Aktuelles aus Technologie und Produkte
Bluetooth-Funktion

Insulinpumpe „Accu-Chek Insight“ jetzt direkt auslesbar

Die Insulinpumpe „Accu-Chek Insight“ lässt sich ab sofort auch direkt auslesen: Behandler können die Insulinpumpe einfach über Bluetooth mit dem „Accu-Chek Smart Pix 2“-Auslesegerät verbinden. Auch für die Patientenversion der Smart-Pix-Software kann diese Funktion hinzugefügt werden.
Umfrage

CGM-Systeme: Welche Faktoren für die Akzeptanz sind wichtig?

Ihre Meinung ist wichtig: Für eine Forschungs­studie, die im Rahmen einer Dissertationsarbeit durchgeführt wird, sollen die Faktoren ermittelt werden, die für die Akzeptanz zum Einstieg bzw. Wechsel auf ein CGM-System für Menschen mit Typ-1-Diabetes von Bedeutung sind.
CGM-Systeme und Pflaster

Was tun, wenn die Haut Probleme macht?

CGM-Systeme erleichtern das Leben vieler Menschen mit Diabetes. Doch immer wieder berichten Nutzer über Hautprobleme bis hin zu schweren allergischen Reaktionen, die von Pflastern und Sensoren verursacht werden. Was man dagegen tun kann und welche Systeme besonders hautschonend sind, verrät Diabetologe Dr. Dietrich Tews.
„Innovation Award“

Auszeichnung für „FreeStyle Libre 2“ & „FreeStyle LibreLink“

Das Glukosemesssystem „FreeStyle Libre 2“ und die dazugehörige digitale Diabetesmanagement-Lösung wurden mit dem „German Innovation Award“ prämiert. Die Auszeichnung wird an Produkte und Lösungen mit „besonderem Mehrwert und hoher Nutzerzentrierung“ verliehen.
Mit Diabetes um die Welt

„Körperstolz“-Kampagne mit #BSLounge-Blogger Michael Krauser

Die Medizintechnologie-Kampagne „Körperstolz – Jeder Mensch ist einzigartig“ des Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) wird 2020 mit drei neuen Patientengeschichten und Motiven fortgesetzt. Mit dabei ist diesmal Michael Krauser, der für die Diabetes-Online-Community „Blood Sugar Lounge“ schreibt und Videos produziert.
Kooperation

Ypsomed und Dexcom: Partnerschaft für Closed-Loop-System

„Ypsomed“ und „Dexcom“ haben ihre Partnerschaft zur Etablierung eines Hybrid Closed Loop Systems bekanntgegeben. Die Partnerschaft sei ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung einer individualisierbaren Diabetestherapie. In einem ersten Schritt werden die Glukosedaten aus den CGM-Sensoren direkt in die „mylife“-App integriert.
Insulin, Hilfsmittel und Corona

Ist die Versorgung in Deutschland gesichert?

Immer wieder erreichen uns Anfragen von Menschen mit Diabetes oder auch ihren Angehörigen. Sie fragen, ob es während der Corona-Pandemie in Deutschland zu Engpässen in der Versorgung mit Insulin und Hilfsmitteln kommen kann. Sind die Sorgen begründet? Wir haben bei Herstellern und Händlern nachgefragt.
Sensoren aus 3D-Drucker

Statt Fingerpiks: Forscher hoffen auf Acetonmessung per Atem...

Ein Forschungsteam hat ein einfaches und kostengünstiges Herstellungsverfahren für präzise und energieeffiziente Aceton-Sensoren per 3D-Druck entwickelt. Die Forschenden hoffen, damit einen Schritt hin zu einem Atemtest gemacht zu haben, der präzise Rückschlüsse auf die Glukosekonzentration ermöglicht.
D.U.T-Report 2020

Wie viele Patienten nutzen schon die neuen Technologien?

Digitalisierung und Technologie werden in der Diabetologie zu immer wichtigeren Themen. Wie Diabetologen gegenüber Neuerungen aus diesem Bereich eingestellt sind, zeigt eine Umfrage unter über 300 diabetologisch tätigen Ärzten. Eine der wichtigsten Fragen: Wie weit verbreitet sind neue Technologien in den Einrichtungen, in denen die Ärzte arbeiten?
D.U.T

Neu: Digitalisierungs- und Technologie-Report Diabetes 2020

Einen aktuellen Überblick über Trends bei Digitalisierung und neuen Technologien in der Diabetologie gibt der neue Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes 2020 (D.U.T). Auch in der zweiten Ausgabe des Reports, liefern die Autoren mit neuen Zahlen, Meinungen und Fakten jede Menge Stoff für die aktuelle Diskussion.
Grundlagen und Hintergründe
  • Geräte im Anwedungstest

    Ausprobiert

    Redaktionsmitglied und Typ-1-Diabetikerin Dr. med. Katrin Kraatz testet für Sie Geräte für den Diabetikerbedarf.
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    CGM, Insulinpumpe und Co. - im Kirchheim-Buchshop finden Sie auch Bücher zum Thema Diabetes-Technologie.
  • Industrie-Meldungen

    Infobox

    In dieser Rubrik finden Sie Meldungen zu neuen Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit Diabetes.
  • DIabetes-Technologie

    Verband: AGDT

    Die Arbeitsgemeinschaft widmet sich der Erforschung und Behandlung des Diabetes durch moderne Technologien.
Aus unseren Zeitschriften
D.U.T-Report

Was halten Diabetes-Patienten von der Videosprechstunde?

Anfang des Jahres wurde der Digitalisierung- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) 2020 veröffentlicht, in dem auch die Ergebnisse einer großen Ärzte- und Patientenumfrage zu finden sind. Gefragt wurde u.a. danach, welches die wichtigsten Themenfelder der Digitalisierung sind; dazu finden Sie hier die Resultate.
D.U.T-Report 2020

Die wichtigsten Themenfelder der Digitalisierung

Anfang des Jahres wurde der Digitalisierung- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) 2020 veröffentlicht, in dem auch die Ergebnisse einer großen Ärzte- und Patientenumfrage zu finden sind. Gefragt wurde u.a. danach, welches die wichtigsten Themenfelder der Digitalisierung sind; dazu finden Sie hier die Resultate.
Interview

„Viele Messdaten über Apps und Clouds“

Videosprechstunden, digitale Schulungen, Apps & Co.: Dr. Karin Schlecht, Diabetologin aus Eisenach, Thüringen, wertet diese digitalen Angebote als große Chance für die Diabetologie. Das erklärte sie uns unlängst – ohne Video- oder Telefonkonferenzschalte – in einem klassischen Telefoninterview.
Interview

„Trend geht zur Insulinpumpentherapie“

Der Name der kleinen Insulinpumpe lautet „t:slim X2“, sie ist diesen Sommer neu auf dem Markt in Deutschland. Wir sprachen mit Dr. ­Isabel Wilhelm, Business Unit Manager Diabetes des Unternehmens ­VitalAire GmbH, das die Insulinpumpe in Deutschland vertreibt.
Gesundheitspolitik

Die Krise digital nutzen

Die Digitalisierung ist seit der Corona-Pandemie so präsent wie noch nie. Vor allem im Schulungsbereich diskutieren Dia­betes-Experten derzeit, welche neuen digitalen Formate es gibt, wie etwa die Online-Gruppenschulung (DJ 6/2020).
Digitale Helfer

Motivation – das A und O bei Diabetes

Im Alltag ist es oft nicht einfach, sich ständig motiviert um seinen Diabetes zu kümmern. Unterstützen hierbei können z. B. Apps. Dr. Oliver Schubert-Olesen von der Diabetespraxis Buxtehude erläutert im Interview, warum und wie sie helfen können.
„Dexcom G6“

Gute Kombi: Video und CGM

Mit dem G6-System von Dexcom lässt sich nicht nur die Gewebeglukose kontinuierlich messen; das System ist auch in der Lage, z. B. mit Insulinpumpen und Smart-Pens zu kommunizieren. Während eines digitalen Symposiums wurden zudem die Vorteile der zum G6-System passenden Software Dexcom Clarity für telemedizinische Anwendungen deutlich.
D.U.T-Report 2020

Welche Nachteile bringt die Digitalisierung mit sich?

Anfang des Jahres wurde der Digitalisierung- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) 2020 veröffentlicht, in dem auch die Ergebnisse einer großen Ärzte- und Patientenumfrage zu finden sind. Gefragt wurde u.a. danach, welche Nachteile die Digitalisierung mit sich bringt; dazu finden Sie hier die Resultate.
CGM-Systeme

Kalibration: So oft wie nötig und so genau wie möglich

Um genaue Glukosewerte zu erhalten, müssen die meisten CGM-Systeme von den Anwendern regelmäßig nach den Vorgaben des Herstellers kalibriert werden – das ist so ähnlich wie mit Instrumenten, die regelmäßig gestimmt werden müssen. Wie genau das „Stimmen“ von CGM-Systemen funktioniert, erklärt Dr. Torben Biester.
D.U.T-Report

Digitalisierungs- und Technologiereport Diabetes 2020

Wie denken von Diabetes betroffene Menschen und Diabetologen über die Digitalisierung und neue Technologien in der Diabetologie? Das zeigen die Umfragen, die im Rahmen des Digitalisierungs- und Technologiereports Diabetes (D.U.T-Report) 2020 durchgeführt wurden.
D.U.T-Report 2020

Was sind die Vorteile der Digitalisierung und Technologisier...

Anfang des Jahres wurde der Digitalisierung- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) 2020 veröffentlicht, in dem auch die Ergebnisse einer großen Ärzte- und Patientenumfrage zu finden sind. Gefragt wurde u.a. danach, welche Vorteile die Digitalisierung mit sich bringt; dazu finden Sie hier die Resultate.
D.U.T-Report 2020

Haltung zur Digitalisierung und eingeschätztes Potenzial

Anfang des Jahres wurde der Digitalisierung- und Technologiereport Diabetes (D.U.T) 2020 veröffentlicht, in dem auch die Ergebnisse einer großen Ärzte- und Patientenumfrage zu finden sind. Gefragt wurde u.a. danach, welche Haltung zur Digitalisierung Diabetes-Patienten haben und welches Potenzial sie in ihr sehen; dazu finden Sie hier die Resultate.