Nach dem Motto „2020 – wir starten durch“ wollen wir mit euch zusammen ein ganz neues #KidsKon-Format ausprobieren. Ihr habt Lust darauf? Prima! Dann kann es ja losgehen!

Gestaltet mit uns zusammen ein informatives, abwechslungsreiches Jahr bis zum nächsten #KidsKon im Jahr 2021. Nehmt teil am regen Austausch mit anderen Familien/Eltern. Diskussionsrunden, Kurzvorträge von namhaften Referenten aus der Diabetesszene und auf Diabetes spezialisierte Psychologen geben praxisnahe und wertvolle Tipps für den Alltag in unseren digitalen #KidsKon-Meetings.

Interaktion pur: Information - Austausch - Diskussion

Bei den einstündigen digitalen #KidsKon-Meetings steht die Interaktion, der konstruktive Austausch und die Diskussion zu Themen wie Schule, Mobbing, Sexualität bis zum Führerschein, von der Hypo bis zum allerneuesten Techniktrend im Fokus. Unterstützung und Lösungsansätze sowie nützliche Checklisten zum Downloaden und vieles mehr. Und das alles kostenfrei.
Wir freuen uns, dass Youtuber und Filmemacher Bastian Niemeier, einer unserer Schirmherren, die Meetings live moderieren wird.

Starten werden wir mit folgenden Themen:
  • Kindergarten und Schule - was muss wer wissen?
  • Diabetes auf Reisen
  • Ängste - immer und überall ...
  • Diagnose Diabetes! Was nun?
  • Update Diabetestechnik - Piekst du noch oder scannst du schon?

Wenn ihr dieses Mal das digitale Meeting verpasst hast, könnt ihr euch hier die Aufzeichnung anschauen.

Rege Diskussion beim digitalen #KidsKon-Meeting am 19. September 2020.

Digitales #KidsKon-Meeting: Unbeschwert Reisen mit Diabetes im Gepäck – geht das?
Referent: Ivo Rettig, Moderator: Bastian Niemeier. Termin: Samstag, 10. Oktober 2020, von 17.00 bis 18.00 Uhr. Hier anmelden!

Laufend aktualisierte Infos findet ihr auf der Übersicht der Angebote und Aktionen, die wir euch bis zum nächsten #KidsKon anbieten werden.

Habt ihr Themenwünsche oder weitere Anregungen? Dann schreibt uns diese! Einfach an matthias.nieft@ddf.de.com , Stichwort: #KidsKon 2020 schreiben.

Newsletter
Du möchtest regelmäßig kurz und knapp über die aktuellsten Entwicklungen, neuen Programmpunkte etc. zum #KidsKon informiert werden? Und das kostenfrei? Dann melde dich gleich für unseren Newsletter an. Hier geht's zur Anmeldung!

Wir alle unterstützen #KidsKon und tragen die Idee des #KidsKon, den Diabetes zu entstigmatisieren, gemeinschaftlich in die Öffentlichkeit:
  • Der Allgemeinarzt: Die Zeitschrift, die Hausärzte regelmäßig über aktuelle Trends in der Diabetestherapie informiert.
  • Blood Sugar Lounge: Die Blood Sugar Lounge ist eine Community rund um den Diabetes, die Raum für aktuelle Themen, Vernetzung und Austausch bietet. Egal ob Typ-1-, Typ-2-, Typ-3-Diabetiker, Angehöriger oder Professional!
  • Diabetes Eltern-Journal: Das Journal richtet sich gleichermaßen an Eltern, deren betroffene Kinder/Jugendliche und Therapeuten. Es bietet Informationen aus Medizin, Psychologie, Recht/Soziales – praxisnah und mit vielen Beispielen.
  • Diabetes Journal: Das Diabetes-Journal ist die größte deutschsprachige Zeitschrift für Menschen mit Diabetes. Medizinisch kompetent und seriös, dabei auch für neue Patienten gut verständlich.
  • Diabetes-Kids: Die Initiative ist ein kostenfreies Forum und die größte virtuelle deutschsprachige Community für Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes und deren Eltern.
  • Diabetiker Allianz: Die „Diabetiker-Allianz“ (DA) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Diabetes-Selbsthilfe, in der die vier großen SELBSTHILFEVERBÄNDE Deutschlands eng zusammenarbeiten.
  • Diabetikerbund Bayern: Der Verband unterstützt Menschen jeden Alters mit individueller Beratung und vertritt deren Interessen in der Öffentlichkeit und der Gesundheitspolitik.
  • Diabetiker Hessen: Mit anderen Diabetikern in Kontakt kommen, Antworten auf drängende Fragen erhalten, Erfahrungen austauschen, Tipps, Anregungen und Inspiration bekommen – das bieten die vielen Selbsthilfegruppen der Diabetiker Hessen.
  • Stiftung Dianiño: Dianiño hilft Kindern mit Typ 1 und deren Familien schnell, kostenlos und unkompliziert. In Abstimmung mit dem behandelnden Arzt/Diabetes-Team unterstützen Nannies in akuten Belastungssituationen.
  • Insulin zum Leben: Insulin zum Leben ist ein Hilfsprojekt der Interessengemeinschaft DDB, BdKJ und deutscher Partner im globalen Netzwerk Insulin for Life. Es ist die einzige Sammelstelle für Insulin in Deutschland.
  • Kirchheim-Verlag: Der Kirchheim-Verlag bietet im Bereich Diabetes Zeitschriften, Bücher, Schulungsprogramme sowie vieles Nützliches und bringt die Diabetes-Community zusammen, beides im Real Life und virtuell.



Kontakt
Deutsche Diabetes Föderation e.V. (DDF)
Tel.: +49 (0) 30 12088170