Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Fette in der Nahrung“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 8/2020.

Zutaten für einen großen Stuten:

80 g Erythrit
1 Würfel frische Hefe
1 Msp. Natron
10 g Sonnenblumenöl
1 Hühnerei
500 g Weizenmehl Type 550
100 g gehackte Mandeln
80 g Halbfettbutter
120 g Frischkäse, natur 0,1 % Fett
½ TL flüssiger Süßstoff
1 TL Zimt, gemahlen

Die Zubereitung:

Ein Backblech mit Silikonbackfolie oder Backpapier auslegen. 250 ml Wasser erhitzen, Erythrit und frische Hefe darin auflösen. Dazu öfter mit einem Löffel durchrühren. Den Backofen auf 50 °C Umluft vorheizen. Mehl mit Mandeln und Natron mischen. In eine Schüssel geben und die aufgelöste Hefe sowie Ei und Sonnenblumenöl dazugeben. Zu einem Teig verkneten.

Zugedeckt im 50 °C warmen Ofen 30 Minuten gehen lassen. Aus dem Ofen nehmen, noch einmal kräftig durchkneten. Zu einem Laib formen und auf das vorbereitete Blech legen. Zugedeckt noch weitere 20 Minuten gehen lassen. Backofen auf 190 °C (Umluft: 175 °C) hochschalten, den Laib ohne Abdeckung 20 bis 25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Halbfettbutter und Frischkäse mischen, mit Zimt und Süßstoff würzen. In eine fest verschließbare Schale füllen, kalt stellen. Nach Backzeit­ende mit einem Holzspieß in den Stuten stechen: Bleibt kein Teig am Holzspieß kleben, Stuten herausnehmen. Abkühlen lassen und erst dann in Scheiben schneiden. Mit Zimtbutter bestrichen genießen.

Nährwert pro 50-g-Scheibe mit 10 g Zimtbutter, ca.:

8 g Eiweiß
7 g Fett
29 g Kohlenhydrate (davon 29 g anrechnungspflichtig)
3 g Ballaststoffe
21 mg Cholesterin
56 mg Natrium
169 mg Kalium
111 mg Phosphor
211 Kilokalorien
844 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2020; 69 (8) Seite 82