Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Ostern“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 4/2014.

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Drillinge (Minikartoffeln)
300 g grüne Bohnen
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
2 Scheiben magerer Speck
4 TL Rapsöl, 20 g
300 g Lammfilet
etwas Salz und Pfeffer
½ TL Rosmarinnadeln
etwas Fleur de Sel (grobes Meersalz)

Die Zubereitung:

Drillinge in wenig Wasser innerhalb von 15 bis 20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Bohnen putzen, in Brühe 4 Minuten garen, aus dem Topf nehmen. In vier Bündel teilen, mit jeweils einer längs halbierten Scheibe magerem Speck umwickeln. 2 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfilet von beiden Seiten scharf anbraten, dann salzen und pfeffern, weitere 4 Minuten garen.

Aus der Pfanne nehmen, warm halten. 1 Teelöffel Öl in die Pfanne geben, Bohnenpäckchen anbraten und in 4 Minuten garen. Aus der Pfanne nehmen, restliches Öl darin erhitzen und die gekochten Drillinge darin anbraten. Rosmarinnadeln und etwas Fleur de Sel dazugeben, kurz schwenken. Mit Filet und Böhnchen auf Tellern anrichten.

Nährwert pro Portion ca.:

40 g E, 20 g F, 31 g KH, davon 23 g KH anrechnungspflichtig, 5 g Ba, 108 mg Chol, 117 mg Na, 1 350 mg K, 393 mg Ph, 464 kcal, 1 856 kJ


von Kirsten Metternich

Kontakt:
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz, Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0,
Fax: (0 61 31) 9 60 70 90, E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2014; 63 (4) Seite 79