Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Osteoporose“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 1/2020.

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Brokkoli
1 Bund Petersilie
300 g gekochte Kartoffeln
80 g gekochter Schinken
30 g Paranüsse
3 Eier
200 ml fettarme Milch
2 TL gekörnte Gemüse­brühe
Pfeffer und Muskatnuss, frisch gerieben
30 g geriebener Emmentaler, 30 % Fett i. Tr.

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen.

Vom unteren Strunk des Brokkoli etwas abschneiden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen, Strunk und Röschen waschen. Den Strunk in mittelgroße Würfel schneiden. Petersilie putzen, waschen, trocknen, fein hacken. Die gekochten Kartoffeln in Scheiben oder Würfel schneiden. Gekochten Schinken würfeln, Paranüsse grob hacken.

Aus den Eiern, fett­armer Milch, 150 ml lauwarmem Wasser und gehackter Petersilie einen Guss rühren, mit Gemüsebrühe, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Brokkoli, Kartoffeln und Schinkenwürfel in der Auflaufform verteilen, gehackte Paranüsse darüberstreuen, Eiermilch darübergießen und mit geriebenem Emmentaler bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen.

Nährwert pro Portion ca.:

40 g Eiweiß
26 g Fett
41 g Kohlenhydrate (davon 27 g anrechnungspflichtig)
7 g Ballaststoffe
395 mg Cholesterin
733 mg Natrium
1 430 mg Kalium
711 mg Phosphor
477 mg Kalzium
558 Kilokalorien
2 232 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE, Redaktion Essen und Trinken,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf, Tel.: 0 22 34/91 65 41,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2020; 69 (1) Seite 80