Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Salzbewusst kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 05/2020.

Zutaten für 2 Portionen:

80 g Frischkäse natur, 0,1 % Fett
2 EL Zwiebelwürfel, gefriergetrocknet
1 Salatgurke
200 g Erdbeeren
1 Bund frische Petersilie
1 Bund frischer Dill
3 – 4 EL Himbeeressig
½ TL bunte Pfefferkörner
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1 – 2 TL Einmachgewürz für Gurken
1 Spritzer Flüssig­süßstoff, nach Geschmack
1 EL Rapsöl, 10 g

Die Zubereitung:

Den Frischkäse mit gefriergetrockneten Zwiebelwürfeln in einer Schüssel verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Gurke schälen, waschen, halbieren, längs in Streifen schneiden und würfeln. Erdbeeren waschen, putzen und würfeln. Kräuter waschen, auf einem Küchenkrepp trocknen, von den Stilen zupfen und sehr fein hacken. Zum Frischkäse geben und verrühren.

Aus Essig, Pfeffer sowie Gurken-Einmachgewürz eine Marinade rühren (etwas von den drei Zutaten aufheben für die Frischkäsekugeln). Abschmecken und je nach Geschmack noch einen Spritzer Flüssigsüßstoff und das Öl dazugeben. Gurken- und Erdbeerwürfel mit der Salatsauce mischen und portionieren.

Den Kräuter-Zwiebel-Frischkäse mit Pfeffer, wenig Essig und etwas Gurken-Einmachgewürz mischen, zu kleinen oder mittelgroßen Kugeln formen und Salat damit garnieren.

Nährwert pro Portion ca.:

7 g Eiweiß
6 g Fett
20 g Kohlenhydrate (davon 5 g anrechnungspflichtig)
7 g Ballaststoffe
1 mg Cholesterin
317 mg Natrium
433 mg Kalium
69 mg Phosphor
162 Kilokalorien
648 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2020; 69 (5) Seite 80