Aktuelles aus Essen & Trinken
Video

Diabetes-Journal im Juni: Vitalstoffe für die Immunabwehr

Viele Gemüse- und Obstsorten haben jetzt Hochsaison – und stecken voller Vitalstoffe. Kirsten Metternich von Wolff, Redakteurin für das Ressort „Essen & Trinken“ im Diabetes-Journal, gibt einen Ausblick, was die Leser der Juni-Ausgabe (erscheint am 29. Mai 2020) zu diesem Thema erwartet.
Echt essen – Mai 2020

„Rüssel's Landhaus“: Idyllisch

„Echt essen“-Gasthaus im Mai: Herrlich gelegen ist dieses Juwel von einem Landhotel mit ausgezeichneter Küche in der Nähe von Trier.
Fastenmonat Ramadan:

Alte und neue Heraus­forderung während der Corona-Pandemie

Am 23. April hat der religiöse Fastenmonat Ramadan begonnen. Etwa 100.000 Muslime in Deutschland haben einen diagnostizierten Typ-2-Diabetes, doch möchten den Ramadan gemeinsam mit ihren Familien begehen. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) weist darauf hin, worauf diesbezüglich bei der Diabetestherapie jetzt geachtet werden sollte.
Video

In der Mai-Ausgabe des Diabetes-Journals: Salzbewusst kochen

Die meisten gehen hierzulande mit Salz sehr großzügig um. Es gibt aber auch viele andere Möglichkeiten, dem Essen eine pikante Note zu geben. Kirsten Metternich von Wolff, Redakteurin für das Ressort „Essen & Trinken“ im Diabetes-Journal, gibt einen Ausblick, was die Leser der Mai-Ausgabe zu diesem Thema erwartet.
Ostern (allein) zu Haus in der Corona-Krise

Der Schlemmerfalle entgehen und regelmäßig bewegen!

Mit leichten Festtagsgerichten und regelmäßiger Bewegung, können Menschen mit Diabetes die Osterfeiertage psychisch besser und ohne weitere Gewichtszunahme oder instabilen Stoffwechsel überstehen. diabetesDE bietet zur Orientierung gesunde Rezepte, Nährwert-Listen sowie Anregungen zum Sporttreiben und Verhaltensempfehlungen an.
Tipps und Ratschläge

Herausforderung Home­office: Wie Sie weniger snacken und nas...

Das Arbeiten von zuhause aus kann durchaus seine Tücken haben – etwa die Nähe des Arbeitsplatzes zum heimischen Kühlschrank. Daher hat unsere Redakteurin Kirsten Metternich von Wolff, seit Jahren geübte Homeoffice-Veteranin, einige Tipps für Sie parat, wie Sie dem ständigen Snacken und Naschen widerstehen können.
Echt Essen – April 2020

Kochen ohne Kochen: Römertopf

Das Brathuhn gelingt ohne großen Aufwand im Tontopf perfekt. Zusammen mit Löwenzahn-Kartoffelsalat ist es ein vitales Ostergericht, weiß Bestsellerautor Hans Lauber zu berichten.
Zucker-Reduktionsstrategie

DDG: „Der freiwillige Ansatz funktioniert nicht“

Anlässlich der AOK-Studie zu gezuckerten Kinder-Frühstückscerealien und den Ergebnissen des Monitorings der Zucker-Reduktionsstrategie des Bundesernährungsministeriums fordert die DDG effektive verbindliche Maßnahmen durch die Politik, statt freiwilligen Selbstverpflichtungen der Industrie.
„Essen & Trinken“- Redakteurin

Hausbesuch bei Kirsten – Teil 2: das Büro

Aufgrund der Corona-Krise heißt es derzeit: „Stay at home – bleibt daheim!“ Daran hält sich natürlich auch Kirsten Metternich von Wolff, die im Diabetes-Journal das Ressort „Essen & Trinken“ betreut. In einem zweiten Heimvideo gibt Sie Einblick in Ihr Büro, in dem sie u.a. ihre Texte entwirft und die Nährwertberechnung der Rezepte vornimmt.
„Essen & Trinken“- Redakteurin

Hausbesuch bei Kirsten – Teil 1: die Küche

Aufgrund der Corona-Krise heißt es derzeit: „Stay at home – bleibt daheim!“ Daran hält sich natürlich auch Kirsten Metternich von Wolff, die im Diabetes-Journal das Ressort „Essen & Trinken“ betreut. Sie stellt in einem kurzen Heimvideo einen ihrer Hauptarbeitsplätze vor: die Küche, in der sie an den Rezepten fürs Diabetes-Journal tüftelt.
Tipps und Ratschläge

Lebensmittel richtig lagern: Wie Vorräte lange halten...

Viele Menschen haben sich angesichts der Coronavirus-Pandemie vorsorglich mit vielen Lebensmittel eingedeckt. Längst nicht nur mit Konserven und Pasta, sondern auch mit schneller verderblichen Produkten. Damit diese auch über längere Zeit frisch und genießbar bleiben, gibt das Bundeszentrum für Ernährung einige Tipps für die richtige Lagerung.
Grundlagen und Hintergründe
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Kochbücher mit weiteren Rezepten und praktische Ratgeber: Mehr zum Thema „gesunde Ernährung“ finden Sie im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften
Kräuter & Gewürze & Frisches

Salzbewusst kochen

Die meisten gehen hierzulande mit Salz sehr großzügig um. Es gibt aber auch viele andere Möglichkeiten, dem Essen eine pikante Note zu geben. Wir haben praktische Tipps, wie Sie an Ihrer persönlichen Salzschraube drehen können.
Rezept

Bohnen-Tomaten-Suppe mit Hack

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Salzbewusst kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 05/2020.
Rezept

Ofengemüse mit Lachs und roten Linsen

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Salzbewusst kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 05/2020.
Rezept

Schnelles Vollkornbrot mit Bärlauchdip

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Salzbewusst kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 05/2020.
Leser-Rezept

Spargelquiche

Leser-Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Salzbewusst kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 05/2020.
Lebensmittel-Check

Foodhack beim Kochen und Backen

Hübsche Formen, Schalen und Platten machen selbst einfache Gerichte zu etwas Besonderem. Doch nicht jedes Gefäß ist dabei gesundheitlich unbedenklich. Worauf sollten Sie hier achten?
Lebensmittel-Check

Light-Lebensmittel ... (Un-)Sinn?

Käse, Joghurt, Fertigsoßen: Eine ­Reihe von Lebensmitteln präsentiert sich mit Attributen wie „leichter Genuss“ oder „weniger Zucker“. Lohnt sich der Kauf?
Schwerpunkt „Typ-2-Diabetes – Was ist das Gelbe vom Ei?“

Interview: Typgerecht essen bei Typ-2-Diabetes

Menschen mit Typ-2-Diabetes sind immer wieder auf der Suche nach der für sie passenden und auf Dauer praktikablen Ernährungstherapie. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass es nicht die einzig allein gültige Empfehlung gibt, sondern dass diese nach Möglichkeit individualisiert sein sollte. Wir haben dazu die Ernährungsmedizinerin Prof. Diana Rubin befragt.
Schwerpunkt „Typ-2-Diabetes – Was ist das Gelbe vom Ei?“

Typ-2-Diabetes: Was sollte auf den Teller?

Ernährungsempfehlungen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Glaubenssätze, die früher unantast­bar waren, gelten nicht mehr. Helmut Nussbaumer, Diabetesberater und Gesundheitspädagoge, klärt auf und gibt Hinweise, wie eine gesunde Ernährung bei Diabetes heute aussehen kann und sich im Alltag leicht umsetzen lassen.
Schwerpunkt „Typ-2-Diabetes – Was ist das Gelbe vom Ei?“

Nein zu Eiern, Fleisch, Milch und Co – geht das?

Immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden sich, vegetarisch oder vegan zu essen. Oft spielen dabei neben ethischen auch gesundheitliche Gründe eine Rolle. Wie wirken sich die beiden Ernährungsweisen auf den Diabetes aus? Und ändert sich etwas an der Therapie?
Schwerpunkt „Typ-2-Diabetes – Was ist das Gelbe vom Ei?“

Ernährungstipps: Wahrheit oder Mythos?

Fake News – diesen Begriff für Falschmeldungen hören wir täglich. Solche Umso wichtiger sind Informationsquellen, auf die Sie sich verlassen können und durch die Studienergebnisse fachlich richtig eingeordnet werden. Ernährungsberaterin Kirsten Metternich von Wolff erklärt Ihnen, was es mit so manchem gut gemeinten, aber falschen Ernährungsratschlag auf sich hat.
Aktuelles Heft
  • Drinnen und draußen: Fit mit Apps und Loops
  • Interview zu smartem Insulin: „Das ist unsere Vision“
  • Salzbewusst: Kochen mit Kräutern und Gewürzen
  • Corona-­Check: Infos und Tipps im ganzen Heft