Aktuelles aus Essen & Trinken
Lauber's Kolumne – Lasst Pfunde purzeln! (Teil 3)

Zwölf Schlankmacher

Im letzten Teil der Serie „Lasst Pfunde purzeln!“ präsentiert unser Kolumnist Hans Lauber elf Lebensmittel, die schlank machen sowie einen Superstoff, der schlank hält.
Psychologie

Mit kleinen Stupsern zu gesunder Ernährung

Die Platzierung von Lebensmitteln in Kantine und Mensa beeinflusst unser Essverhalten. Dies machten sich Hamburger Forschende zunutze: Sie rückten Obst, Gemüse und Salat ins Blickfeld der Besucher und erhöhten so den Absatz gesunder Lebensmittel.
Echt essen – März 2019

„Beluga“: Mon Amour

Das „Echt essen“-Gasthaus im März: Das elegante Maastrichter Restaurant serviert Raffiniertes in liebenswürdiger Atmosphäre zu gastfreundlichen Preisen.
Ernährungsforschung

Gesünder ohne Wurst und Fleisch

Pflanzliche Kost senkt den Blutzuckerspiegel und hilft, das Körpergewicht und den Cholesterinspiegel zu reduzieren. Vegetarier leben insgesamt gesünder und leiden seltener unter Depressionen. Zu diesem Schluss kommt eine übergeordnete Auswertung von elf Studien, die die Effekte pflanzlicher Ernährung bei Menschen mit Typ-2-Diabetes untersuchten.
Tag der gesunden Ernährung

Leberstiftung fordert Aufklärung über Ernährung und Bewegung

Am 7. März findet der 22. „Tag der gesunden Ernährung“ statt. Dieser Aktionstag macht bundesweit auf die Wichtigkeit der richtigen Ernährung in Verbindung mit ausreichender Bewegung aufmerksam. Dass diese Kombination ebenfalls für die Lebergesundheit entscheidend ist, unterstreicht die Deutsche Leberstiftung.
Schutz der Nierenfunktion

Menschen mit Typ-2-Diabetes für Fastenstudie gesucht

Wirken sich regelmäßige Fastentage positiv auf die Nierenfunktion von Menschen mit Diabetes aus? Dieser Frage soll im Rahmen einer Interventionsstudie geklärt werden, für die noch Frauen und Männer zwischen 50 und 75 Jahren mit bereits diagnostizierter diabetischer Nierenerkrankung gesucht werden.
„Fünfte Jahreszeit“

Alkoholbedingten Unterzuckerungen im Karneval vorbeugen

An Weiberfastnacht (diesen Donnerstag, 28. Februar) beginnt der Straßenkarneval und damit der Höhepunkt der „fünften Jahreszeit“. Zu diesem Anlass gibt diabetesDE Tipps, wie Menschen mit Diabetes das närrische Treiben mit Alkohol und Kamelle gut überstehen.
Echt essen – Februar 2019

„native“: Homemade

„Echt essen“-Gasthaus im Februar: Das Londoner Lokal kocht konsequent gut mit Produkten der Insel. Ein Zeichen für die Zukunft des Landes?
Forschungsprojekte

Bis zu 30 Prozent weniger Fett in Lebensmitteln

Am Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung sind zwei Forschungsprojekte gestartet, die neue technologische Ansätze verfolgen, um die ernährungsphysiologischen Eigenschaften verarbeiteter Lebensmittel zu verbessern.
Zusammenschluss

Gemeinsam die Ernährungsmedizin stärken und ausbauen

Um gemeinsam die Ernährungsmedizin als Fachgebiet weiterzuentwickeln haben der Bundesverband Deutscher Ernährungsmedizin (BDEM), die Deutsche Akademie für Ernährungsmedizin.(DAEM) und die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM) per Vertrag eine engere Zusammenarbeit beschlossen.
„Mehr Verantwortung“

DDG und AOK nehmen Lebensmittelindustrie in die Pflicht

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und der AOK-Bundesverband fordern, dass die Lebensmittelindustrie mehr Verantwortung für gesunde Ernährung übernehmen müsse, wenn sie schon so vehement auf eine freiwillige Selbstverpflichtung bei der Reduktion von Zucker, Fetten und Salz in ihren Produkten beharre.
Adipositas-Forschung

Satt oder hungrig: sensibles Gleichgewicht regelt Sättigung

Krankhafte Fettleibigkeit – das zeigt die Forschung der letzten zehn Jahre – entsteht vor allem im Gehirn. Forscherinnen und Forscher des Helmholtz Zentrums München haben dort nun einen molekularen Schalter entdeckt, der die Funktion von Sättigungsnerven und damit das Körpergewicht steuert – und für ein sensibles Gleichgewicht sorgt.
Grundlagen und Hintergründe
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Kochbücher mit weiteren Rezepten und praktische Ratgeber: Mehr zum Thema „gesunde Ernährung“ finden Sie im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften
langsam essen & Ziele ­setzen & Ausreden meiden

Abnehmen: So gelingt es!

Wer überschüssige Pfunde loswird, fühlt sich wohler und verbessert seine Blutzuckerwerte. Und so schwer ist es gar nicht: Es braucht nur den Willen, sich gegen den hungrigen Schweinehund zu behaupten, zudem Geduld, etwas Bewegung und leckeres Essen.
Rezept

Schnitzelpfanne mit Lauch

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Abnehmen: So gelingt es!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 3/2019.
Rezept

Schnelle Sauerkraut-Tomatensuppe

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Abnehmen: So gelingt es!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 3/2019.
Rezept

Feurige Hähnchenbrust mit Kohlrabi-Fritten

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Abnehmen: So gelingt es!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 3/2019.
Rezept

Schwarzwälder Kirsch-Muffins

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Abnehmen: So gelingt es!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 3/2019.
Leser-Rezept

Leichtes Käse-Soufflé mit gemischtem Blattsalat

Leser-Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Abnehmen: So gelingt es!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 3/2019.
Lebensmittel-Check

Hochgenuss Rote Bete

Noch bis Ende März ist Hauptsaison für frische Rote Bete. Grund genug, sie noch mal öfter auf den Tisch zu bringen.
Rezept

Feuriges Jackfrucht-Gulasch mit Low-Carb-Pasta

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Low-Carb-Trend­Lebensmittel“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 2/2019.
Lebensmittel-Check

Langsam essen – schneller satt

15 bis 20 Minuten dauert es, bis ein Sättigungsgefühl einsetzt. In dieser Zeit lässt sich eine normale wie auch eine XXL-Portion essen. Neben einem Zuviel an Kalorien kann schnelles Essen negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben.
Blickwinkel

Einfach schlank dank Drink?

Wie gelingt das Abnehmen bei Typ-2-Diabetes? Diät-Drinks können beim Einstieg helfen – sinnvoll ist jedoch, sich zusätzlich professionelle Unterstützung zu holen, empfiehlt Ingeborg Fischer-Ghavami in der Blickwinkel-Kolumne.
Jackfrucht & Mandelmehl & Konjaknudeln

„Low Carb“-Trend­Lebensmittel

Lebensmittel, die wenige oder keine Kohlenhydrate enthalten, sind heute im Trend. Natürlich auch bei vielen Menschen mit Diabetes. Wir haben einige dieser Lebensmittel unter die Lupe genommen.
Rezept

Konjaknudel-Wok mit Garnelen

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Low-Carb-Trend­Lebensmittel“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 2/2019.
Aktuelles Heft
  • Diabetes und Recht: Das steht Ihnen zu
  • Bei Dir piept's wohl! Neuer Sensor im Test
  • Fit in den Frühling: erfolgreich abnehmen ohne Ausreden