Nach dem Frühstück sind die Glukosewerte zu hoch – das kommt häufig vor und kann verschiedene Ursachen haben. Dr. Nicolin Datz geht ihnen auf den Grund, nennt Fehlerquellen und zeigt, wie hohe Werte nach dem Frühstück vermieden werden können.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Abonnement zur Verfügung. Klicken Sie hier