Die neue Ausgabe des Diabetes-Eltern-Journals ist da. Im Sommer-Heft geht es u.a. um Videosprechstunden, Hybrid Closed Loop, Resilienz. Außerdem: Checklisten für den Fall einer Operation.

Und das sind einige unserer Themen in Heft 2/2021 – der Sommer-Ausgabe:


Videosprechstunde: persönlich, zeitsparend, zukunftsträchtig?

Was bringt eine regelmäßige zusätzliche Videosprechstunde für Kinder und Jugendliche und deren Eltern? Das wurde in der VIDIKI-Studie untersucht. Studienleiterin Dr. Simone von Sengbusch stellt die Ergebnisse vor.


Hybrid Closed Loop: das Ende des Pumpenplans?

Prima: Durch das Zusammenspiels zwischen kontinuierlicher Glukosemessung und Insulinpumpe werden Kinder und Eltern entlastet. Aber hat durch die teilautomatische Steuerung der Insulintherapie auch der Pumpenplan ausgedient? Dr. Torben Biester klärt auf.


Resilienz: Was Kinder und Eltern stark macht

Wie widerstandsfähig ist ein Mensch gegenüber Belastungen, wie resilient ist er? Und kann man Resilienz lernen? Prof. Karin Lange erklärt, wie gute Erfahrungen in der Kindheit zu persönlichen Kraftquellen werden können.


Außerdem:

Angst? Hilft nicht weiter! | Antonia Ahlers geht offen mit ihrem Diabetes um: Im Interview spricht sie über Akzeptanz, den Austausch mit anderen – und über ihre Schwangerschaft.

Warum Insulin manchmal anders wirkt | Alles richtig berechnet, genau nach Plan gehandelt – und trotzdem schwanken die Werte? Dr. Nicolin Datz erklärt, warum das passieren kann.

Checklisten für die Operation | Was ist wichtig, wenn mein Kind Diabetes hat und operiert werden muss? Unsere Checklisten helfen, den Überblick zu behalten.

Neugierig geworden?
Sie können das Diabetes-Eltern-Journal testen – einfach im Shop des Kirchheim-Verlages ein kostenloses Probeheft anfordern. Das aktuelle Heft (und ältere Ausgaben) gibt es auch in einer elektronischen Ausgabe.

Abonnenten des Diabetes-Eltern-Journals oder des Diabetes-Journals können alle Beiträge der aktuellen Ausgabe auch hier auf diabetes-online aufrufen.


von Redaktion diabetes-online
Kirchheim-Verlag, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 14, 55130 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-online.de