Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Konfitüre & Mus & Chutney – Einkochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 7/2020.

Zutaten für 5 Gläser zu je 200 ml:

500 g Galia-Melonen-­Fruchtfleisch
500 g rote Paprikaschoten
2 rote Chilischoten
150 ml Apfelessig
½ Pck. Gelierzucker 3 : 1, 250 g
2 TL Senfkörner
etwas Kräutersalz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1,5 TL Paprikapulver mild
½ TL Paprikapulver scharf

Die Zubereitung:

Melone halbieren, Kerne mit einem Esslöffel auskratzen, Melone schälen und kalt waschen. 500 g Fruchtfleisch abwiegen, in kleine Stücke schneiden, in einen Topf geben. Paprikaschoten putzen, waschen, 500 g abwiegen, Schoten halbieren und in kleine Stücke schneiden, zu den Melonenstücken geben. Chilischoten mit Küchenhandschuhen putzen (je mehr Kerne dabei ausgekratzt werden, desto weniger scharf sind sie), kalt waschen, in feine Streifen schneiden, zu Melone und Paprika geben.

Apfelessig, 350 ml Wasser, Gelierzucker und Senfkörner im Topf mit Melone und Paprika mischen, unter Rühren zum Kochen bringen, 5 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und abschmecken. ➌ In vorbereitete, fest verschließbare Gläser füllen. Angebrochenes Chutney im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp: Statt 150 ml Essig und 350 ml Wasser können Sie auch 200 ml Apfelessig und 300 ml Zero-Orangenlimonade verwenden. Dazu die Limonade in ein hohes Gefäß geben und die Kohlensäure mit einem Esslöffel ausrühren.

Nährwert pro 50-g-Portion ca.:

1 g Eiweiß
0 g Fett
14 g Kohlenhydrate (davon 12 g anrechnungspflichtig)
1 g Ballaststoffe
0 mg Cholesterin
4 mg Natrium
100 mg Kalium
13 mg Phosphor
60 Kilokalorien
240 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2020; 69 (7) Seite 79