Information

Die „diabetestour“ kommt am 18.4.2015 wieder in das Hannover Congress Centrum und präsentiert bereits zum sechsten Mal den Besuchern in und um Hannover ein vielfältiges, abwechslungsreiches Programm mit neuen Akzenten und Highlights: interaktive Diabetes-Informationen, Experten-Vorträge, Workshops, kostenfreie Vorsorge-Stationen und Koch-Shows mit Hans Lauber und Starkoch Uwe Steiniger und vieles mehr.

Also, unbedingt den Termin jetzt schon vormerken!

Ort:
Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1
30175 Hannover

Datum:
18. April 2015

Öffnungszeit:
9.00 bis 16.00 Uhr

Eintrittskarten
Sie können Ihre Eintrittskarten über den Kirchheim-Shop selbst ausdrucken.
Zudem gibt es auch vor Ort eine Tageskasse.
Eintritt: 5,00 €, Familienkarte 8,00 €.

Der Eintritt ist kostenfrei für: Kinder bis einschließlich 15 Jahre, „Diabetes-Journal“-Abonnenten, DDB-Mitglieder, „Der Nierenpatient“-Abonnenten und Mitglieder der regionalen Organisationen des Bundesverbandes Niere e. V.
Bitte jeweilige Bestätigung oder Gutschein mitbringen!

Das Programm

Im folgenden Programm finden Sie alle Angebote des Landesdiabetikertags Niedersachsen 2015, präsentiert von der diabetestour.


Spezielle kostenfreie Services für Sie!

Nach dem großen Erfolg beim erstmaligen Einsatz der Messe-Begleiter auf dem Deutschen Diabetiker Tag 2013 in Hannover, stehen Ihnen diese spezielle geschulten Personen dieses Mal wieder kostenfrei zur Verfügung. Sie begleiten Sie auf der Messe und stehen Ihnen hilfreich zur Seite.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

Also: Den 18. April 2015 fest einplanen und jetzt hier über das Formular anmelden:

Ich benötige einen Messe-Begleiter
für die „diabetestour“ in Hannover:

Diesen Service bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Bund zur Förderung Sehbehinderter E.V. (BFS E. V.) und mit Unterstützung von Bayer HealthCare an.

Mitmach-Angebote zum Ausprobieren und Erleben:

„DiSko“ auf der „diabetestour“
Wie einfach es sein kann, den Blutzucker durch moderate Bewegung zu senken, das können Sie auf dem Deutschen Diabetiker Tag testen. Die Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Sport der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) laden Sie zu einem 30-minütigen erlebnisreichen Spaziergang ein - jeder in seinem Tempo und mit ganz viel Freude. Davor und danach bekommen die Teilnehmer selbstverständlich den Blutzucker gemessen. Anschließend werden die Ergebnisse besprochen.

Fit bleiben – Freude haben mit Seniorentanz
Des Bundesverband Seniorentanz e. V. hat schon mehrfach die Tanzbeine der „diabetestour“-Besucher zum Schwingen gebracht. Probieren Sie es aus. Sie werden sicherlich viel Freude dabei haben, sich bei peppiger Musik sitzend oder stehend zu betätigen. Ein Angebot für jedermann!

Alles bewegt sich – machen Sie mit!
Sie interessieren sich für eine der vielen Mitmach-Aktionen? Dann melden Sie sich hier einfach über das untenstehende Formular an:

Anmeldung zu folgenden Mitmach-Angeboten
auf der diabetestour Hannover 2015:

* Bitte kommen Sie in wettergerechter Kleidung und entsprechendem Schuhwerk. Die Teilnahme erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr!

Adresse

Hannover Congress Centrum
Eilenriedehalle
Theodor-Heuss-Platz 1 – 3
30175 Hannover

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Hauptbahnhof mit der Buslinie 128 oder 134 Richtung Peiner Straße direkt bis zum Hannover Congress Centrum (Zeitdauer: ca. 10 Minuten).

Ab Kröpcke mit der Stadtbahn Linie 11 (Zoo) bis Hannover Congress Centrum
(Zeitdauer: ca. 10 Minuten).

Mit der Bahn
Mit dem Kooperationsangebot des Hannover Congress Centrums und der Deutschen Bahn können Sie komfortabel und kostengünstig zu der Veranstaltung reisen, Der Preis für Ihr Veranstaltungsticket zur Hin- und Rückfahrt* nach Hannover beträgt:
2. Klasse 99,- Euro / 1. Klasse 159,- Euro

Mit dem Auto
Auf der BAB A7 bis Autobahndreieck Hannover-Süd/Ost/Hannover-Buchholz. Weiter über die A37/Messeschnellweg bis zur Ausfahrt H.-Kleefeld. Links/rechts abbiegen, an der 1. Ampel wieder rechts in die Clausewitzstraße. Parkplatz: Schackstraße.

Das Parkhaus 2 ist barrierefrei gestaltet (nach der Schrankenanlage bitte rechts abbiegen). Alle Ebenen haben Zugang zum Aufzug, der Familien mit Kinderwagen oder bewegungseingeschränkte Personen sicher ins Erdgeschoss bringt.

Die Parkplätze sind kostenpflichtig! (Tagesgebühr maximal 3,50 Euro)

Kontakt

Kirchheim-Verlag
Frau Monika Haas
Kaiserstraße 41
55116 Mainz
E-Mail: haas@kirchheim-verlag.de