Cremiges Eis, fruchtige Smoothies, köstliches Sorbet und eine erfrischende Kaltschale – läuft Ihnen schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammen? Dann sollten Sie unbedingt loslegen. Starten Sie den Frucht-Alarm in Ihrer eigenen Küche!

Zutaten für 2 Portionen:

200 g Tiefkühlbeerenfrüchte ohne Zuckerzusatz
2 Kugeln Vanilleeis, fettreduziert, 150 g
150 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
100 ml Kirschsaft, ohne Zuckerzusatz
etwas flüssiger Süßstoff
2 Erdbeeren
2 Basilikumzweige

Die Zubereitung:

Beerenfrüchte und Vanilleeis etwas antauen lassen. Mit Naturjoghurt und Kirschsaft in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Mixer oder Passierstab pürieren und aufschlagen. Je nach Geschmack mit etwas flüssigem Süßstoff abschmecken. In zwei hohe Gläser füllen. Erdbeeren waschen und mit Grün auf den Glasrand stecken. Je einen Basilikumzweig dazustecken. Mit buntem Strohhalm und beispielsweise Cocktailschirmchen dekorieren und servieren.

Nährwert pro Portion ca.:

6 g E, 3 g F, 29 g KH, davon 24 g KH anrechnungspflichtig, 2 g Ba, 30 mg Chol, 65 mg Na, 470 mg K, 160 mg Ph, 167 kcal, 668 kJ


von Kirsten Metternich

Kontakt:
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz, Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0,
Fax: (0 61 31) 9 60 70 90, E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2012; 61 (4) Seite 70