Unser Ausprobiert-Anwedertest: In der aktuellen Ausgabe hat Dr. Katrin Kraatz das Blutzuckermessgerät Contour Next One für Sie unter die Lupe genommen.

Vor mir liegt die Packung des Blutzuckermessgeräts Contour Next One. Beim Herausnehmen finde ich auf dem Display eine Folie mit Aufdruck: "Bitte zuerst Zielbereich, Uhrzeit und Datum bestätigen." Das tue ich, nachdem ich die rundum klebende Folie entfernt habe. Außerdem entscheide ich, dass ich Markierungen setzen möchte, ob die einzelnen Werte nüchtern, vor oder nach dem Essen gemessen wurden.

Individuelle Zielwerte

Irritiert bin ich zuerst, dass die Zielwerte für nüchtern, vor und nach der Mahlzeit festgelegt sind – denn diese sind doch individuell. In der Bedienungsanleitung finde ich die Erklärung: Die Zielwerte kann ich in der zugehörigen Contour Diabetes App ändern.

Farben signalisieren Zuckerhöhe

Das Messen erfolgt wie gewohnt: Teststreifen in das Gerät stecken – bei ihnen ist eindeutig erkennbar, an welcher Seite das Blut eingesaugt wird –, Blut von der Fingerbeere einsaugen lassen, 5 Sekunden warten, Blutzuckerwert ablesen.

Je nach Wert und Zielbereich leuchtet der Teststreifeneinschub in Grün ("Im Zielbereich"), Rot ("Unter Zielbereich") oder Orange ("Über Zielbereich"); zusätzlich zeigen ein Haken oder ein Pfeil nach unten oder oben, in welchem Bereich sich der Blutzucker befindet. Dann setze ich noch die Markierung "nach Mahlzeit" – und fertig. Der Wert wandert automatisch in den Speicher. Ziehe ich nun den benutzten Teststreifen heraus, schaltet sich das Messgerät direkt ab.

Umfassendes Tagebuch in der App

Um meine gemessenen Werte mit den ergänzenden Angaben in die App einzuspielen, verbinde ich einfach Messgerät und Smartphone über Bluetooth mit einem langen Knopfdruck auf dem Messgerät. In der App finde ich alle meine gemessenen Werte. Hier kann ich die Mahlzeit-Markierung ändern, falls ich mich vertan habe. Außerdem kann ich hier viele weitere Daten eingeben – für ein umfassendes Diabetes-Tagebuch. Die Blutzuckerwerte kann ich mir für den direkten Überblick auch grafisch ansehen.

Wollen Sie mehr über das Blutzuckermessgerät Contour Next One wissen? Das Unternehmen Ascensia Diabetes Care informiert Sie telefonisch unter 08 00/5 08 88 22 (kostenfrei). Unter www.contournextone.de finden Sie das Contour Next One auch im Internet.

Dr. med. Katrin Kraatz
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2017; 66 (9) Seite 34