Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Essen & Bewegen – Gesund durch die Schwangerschaft“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 9/2020.

Zutaten für eine Tarteform 26 cm Ø/12 Stücke:

90 g kalte Butter oder Margarine
80 g Weizenmehl Type 550
100 g Weizenvollkornmehl
2 – 3 EL flüssiger Süßstoff
1 TL Sonnenblumenöl, 5 g
600 g Mirabellen
4 Eier
100 ml fettreduzierte Sahne, 7 % Fett
100 ml Sojadrink, ungesüßt
50 g Crème fraîche, max. 20 % Fett
100 g Erythritol
60 g gehackte Mandeln

Die Zubereitung:

Aus kalter Butter, beiden Mehlsorten und ein bis zwei Esslöffeln Flüssigsüßstoff einen Mürbeteig kneten. Falls er zu bröselig ist, ein bis zwei Esslöffel kaltes Wasser untermischen. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Eine Tarteform mit Öl einpinseln. Mirabellen waschen, halbieren und Kern herauslösen. Backofen auf 185 °C (Umluft: 165 °C) vorheizen.

Aus Eiern, fettreduzierter Sahne, Sojadrink, Crème fraîche und Erythritol einen Guss rühren. Abschmecken und je nach Süß-Vorliebe noch einen Tee- bis Esslöffel Flüssigsüßstoff einrühren.

Teig auf einer Silikonbackmatte dünn ausrollen, Boden und Ränder der Tarteform damit auskleiden. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nun die Mirabellen und anschließend gehackte Mandeln gleichmäßig darauf verteilen. Guss gleichmäßig darübergießen.

Im vorgeheizten Ofen 45 bis 55 Minuten backen. Wenn der Guss gestockt ist, Tarte herausnehmen und in der Form kurz auskühlen lassen, dann herauslösen. Erst anschneiden, wenn die Tarte komplett abgekühlt ist, dann ist sie fester.

Nährwert pro Portion ca.:

6 g Eiweiß
13 g Fett
20 g Kohlenhydrate (davon 17 g anrechnungspflichtig)
2 g Ballaststoffe
99 mg Cholesterin
39 mg Natrium
223 mg Kalium
117 mg Phosphor
221 Kilokalorien
884 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2020; 69 (9) Seite 80