In kostenfreien Kurzvorträgen berichten Referentinnen und Referenten des Diabetesinformationsdiensts München praxisnah über Themen rund um Typ-1- und Typ-2-Diabetes. Neben dem Leben mit Diabetes steht auch die Diabetesforschung im Fokus.

Der diesjährige, mittlerweile 6. Patiententag des Diabetesinformationsdiensts findet wie gewohnt in München statt. Früherkennungsmöglichkeiten von Typ-1-Diabetes, Verhalten im Notfall, Diabetes-Technologien, Bewegung und Ernährung bei Typ-2-Diabetes, innovative Therapieansätze – um diese Themen wird es unter anderem gehen. Dabei wird es auch genügend Zeit und Gelegenheit für den Dialog mit den Referenten geben.

Vor Ort wird der Diabetesinformationsdienst auch diesmal durch Informationsstände von Patientenorganisationen und Forschungseinrichtungen unterstützt.

Alles Wichtige auf einen Blick:


Was: 6. Patiententag des Diabetesinformationsdiensts München
Wann: 10 bis ca. 14.30 Uhr
Wo: Klinikum rechts der Isar, Hörsaal BIsmaninger Straße 22, 81675 München

Das komplette Programm des Patiententages finden Sie auf der Website des Veranstalters, ebenso wie die Anmeldung.

Quelle: Diabetesinformationsdienst München | Redaktion