Aktuelles aus Aktiv und gesund leben
„EPatient Survey 2019“

Umfrage: Als Patient im Internet – was sind Ihre Erfahrungen...

Ab sofort können Sie wieder am 'EPatient Survey' teilnehmen. Dabei handelt es sich um die größte Befragung zum Thema „Patient im Netz“, die zum Ziel hat, die Digitalisierung des Gesundheitswesens aus Bürger- und Patientenperspektive greifbar zu machen.
„Gesünder unter 7 PLUS“

Über die Hälfte der Teil­nehmer mit erhöhtem Diabetes-Risiko

Insgesamt mehr als 35.000 Menschen haben im Rahmen der Aufklärungsaktion „Wissen was bei Diabetes zählt – Gesünder unter 7 PLUS“ seit 2005 am Diabetes-Risikocheck teilgenommen. Im vergangenen Jahr zeigte sich bei mehr als der Hälfte der 1.222 Teilnehmer ein erhöhtes Diabetes-Risiko.
Diabetes-Community

Blood Sugar Lounge gewinnt den Digital Publishing Award 2019

Großer Erfolg für den Kirchheim-Verlag: Mit der Diabetes-Community „Blood Sugar Lounge“ (#BSLounge) hat das Unternehmen den Digital Publishing Award gewonnen. Das Blood Sugar Lounge-Team nahm den Award während der Leipziger Buchmesse entgegen.
www.diabetes-auge.de

Früherkennung von Augenerkrankungen: Webportal überarbeitet

Auf der Webseite www.diabetes-auge.de bietet die Initiativgruppe „Früherkennung diabetischer Augenerkrankungen“ wichtige Infos für Patienten. Die Internetseite wurde aktuell überarbeitet und präsentiert Informationen in Schrift und Bild auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand.
Mit Typ-1-Diabetes bei der Show „Ewige Helden“

Heimspiel? Wie hat sich Matthias Steiner geschlagen?

"Schwergewicht" - dieses Spiel hat sich Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben, für die Sport-Show "Ewige Helden" ausgedacht. Konnte er das kräftezehrende Spiel gewinnen? Und wer ist hier überhaupt der Held?
Heute: Matthias Steiner bei den „Ewigen Helden“

Schwere Gewichte, große Gefühle

Der stärkste Mann der Welt kann immer noch beeindruckend gut Gewichte stemmen. Aber gelingt es ihm auch, sein Heimspiel in der Show "Ewige Helden" zu gewinnen? Und was ist mit dem Diabetes? Ein Vorab-Blick auf die Heimspiel-Woche von Matthias Steiner.
Tag der gesunden Ernährung

Leberstiftung fordert Aufklärung über Ernährung und Bewegung

Am 7. März findet der 22. „Tag der gesunden Ernährung“ statt. Dieser Aktionstag macht bundesweit auf die Wichtigkeit der richtigen Ernährung in Verbindung mit ausreichender Bewegung aufmerksam. Dass diese Kombination ebenfalls für die Lebergesundheit entscheidend ist, unterstreicht die Deutsche Leberstiftung.
Forderung

DDF: „Bewährte Selbst­hilfe-Projektförderung beibehalten!“

Durch eine Gesetzesänderung soll die Selbsthilfeförderung zukünftig zentralisiert ablaufen. Der Selbsthilfe-Verband Deutsche Diabetes Föderation e.V. (DDF) lehnt dies ab und fordert die Bundesregierung dazu auf, die bisherige, bewährte Methode der Projektförderung beizubehalten.
Diabetes-Journal

Druckfrisch: unsere Themen im März

Chefredakteur Prof. Dr. Thomas Haak gibt Ihnen einen Einblick in die Themen der aktuellen Ausgabe des „Diabetes-Journals“, die am Freitag (1. März 2019) erscheint.
TV-Show auf Vox:

Wettkampf „Ewige Helden“ mit Matthias Steiner gestartet

Wer setzt sich durch? In der Spielshow "Ewige Helden" treten acht ehemalige Prof-Sportler gegeneinander an. Mit dabei: Matthias Steiner, Olympiasieger im Gewichtheben und Typ1-Diabetiker. Was kann er reißen? Wird er der "Beste der Besten"?
Adipositas

Neue Patientenleitlinie: wissenschaftlich fundiert abnehmen

Die „Patientenleitlinie zur Diagnose und Behandlung der Adipositas“ bündelt seriöse und wissenschaftlich fundierte Informationen zu möglichen Therapien von schwerem Übergewicht. Die Leitlinie wurde gemeinsam von der SRH Hochschule für Gesundheit und der Deutschen Adipositas-Gesellschaft erarbeitet.
Grundlagen und Hintergründe
  • Meinung

    Lauber's Kolumne

    Mut machen, den Diabetes nicht nur als Schicksal, sondern auch als Chance zu sehen, will Hans Lauber mit seiner monatlichen Kolumne.
  • Diskutieren Sie mit!

    Kommentare und Meinungen

    Lesen Sie unsere Kolumnen und Kommentare - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
  • Diabetes-Kurzgeschichten

    Der kleine Melli und ich

    Melli ist ein kleiner Junge, der mit Nina, einer erwachsenen Frau, zusammenlebt. Die beiden geraten im Alltag immer wieder in Konflikt...
  • Diabetes-Aufklärungsaktion

    Gesünder unter 7

    Die bundesweite Diabetes-Aktion setzt sich seit 2005 für die Früherkennung, Prävention und bestmögliche Versorgung der Diabetiker ein.
  • Diabetes-Knigge

    DiabEtikette

    Wie spreche ich meinen Arzt an? Kann ich den Blutzucker im Restaurant messen? Diese und viele weitere Fragen klärt Dipl.-Psych. Bela Bartus.
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Wie findet man Motivation und Selbstvertrauen für die Diabetestherapie, wo findet man neue Kraftquellen? Mehr dazu im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften
diabetes and the city

Packen für den Urlaub

Nach Monaten des Stresses ist es nun endlich soweit: Tine kann in ihren wohlverdienten Urlaub! Doch mit Diabetes sind die Urlaubsvorbereitungen auch kein Pappenstiel – muss doch einiges bedacht und darf nichts wichtiges vergessen werden...
Zum guten Schluss

Kritische Vorkommnisse

Haben Sie schon einmal von CIRS gehört? Das ist eine Abkürzung und steht für „critical incident reporting system“ zu Deutsch: „Berichtssystem über kritische Vorkommnisse“. Diese Fehlermeldesysteme werden in der Luftfahrt sowie im Gesundheitswesen eingesetzt ... neuerdings auch in der Klinik unseres Kolumnisten Dr. Hans Langer.
Blickwinkel

„SCHE1SSTYP“? Ja oder nein?

Ein renommiertes Forschungsteam hatte eine Aufklärungskampagne mit einem provokanten Slogan gestartet, um auf Studien über den Typ-1-Diabetes hinzuweisen ... dies führte zu Missverständnissen innerhalb der Diabetes-Community und brachte den Initiatoren viel Kritik ein. Günter Nuber mit einer Einordnung.
Blickwinkel

Einfach schlank dank Drink?

Wie gelingt das Abnehmen bei Typ-2-Diabetes? Diät-Drinks können beim Einstieg helfen – sinnvoll ist jedoch, sich zusätzlich professionelle Unterstützung zu holen, empfiehlt Ingeborg Fischer-Ghavami in der Blickwinkel-Kolumne.
Diabetes-Kurzgeschichte

Melli meldet sich

Diesmal der Rollenwechsel: Statt Nina berichtet der kleine Melli aus seiner Perspektive, was ihm da widerfährt an einem Tag voller Taten – und ohne jegliche Beachtung!
diabetes and the city

Warum eigentlich?

Letztens kam ich ein wenig verwundert aus meiner diabetologischen Praxis heraus. Manchmal passiert einfach etwas, und ich stelle mir hinterher die Frage, warum das eigentlich genau so passierte … Kennt Ihr das auch? Seit dem Termin in der Praxis geht es mir mit meinem HbA1c-Wert genauso.
Zum guten Schluss

Worte, die heilen: Fehlanzeige?

Der Schulmedizin wird nachgesagt, dass bei ihr das Zwischenmenschliche manchmal zu kurz kommt – insbesondere das Arzt-Patienten-Gespräch. Alex Adabei hat aber festgestellt, dass es auch Mediziner gibt, die gar nicht mehr aufhören, zu reden ... und zwar über Gott und die Welt.
Bestandsaufnahme

Neu: Deutschen Gesundheitsbericht Diabetes 2019

Wie steht es aktuell um Vorbeugung, Behandlung und Erforschung des Diabetes? Das legt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zusammen mit diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe im „Deutschen Gesundheitsbericht Diabetes 2019“ dar. Der Bericht listet Zahlen etwa zu Folgekosten auf, und er weist auch Wege aus der Diskriminierung bei Bewerbung, Fahrerlaubnis oder dem Abschluss von Versicherungen. Einige Kapitel widmen sich neuen Therapiemöglichkeiten durch digitale Technologien.
Diabetes-Kurzgeschichte

Der kleine Melli und ich: Aus der Ruhe gerissen

Ein Platz auf der Couch, die warme Decke, das neue Buch, und ­draußen pfeift der Wind. Alles gut – bis Du merkst, dass Du zu spät zur Verabredung kommst und Dein Blutzucker hochschnellt …
Abenteuer am Annapurna

Sensor weg durch Rhinozeros

Als Aron Esser (20) oben steht am Ziel, da jubelt er, fällt auf die Knie, vergießt Tränen. Im September brach er mit Freundin Antonia auf nach Nepal, zum höchsten Gebirgspass der Welt (Heft 8/2018). Hier nun sein Reisebericht – über baumelnde Pumpenkatheter auf Stehklos sowie aggressive Rhinozerosse. „Kein Ziel ist zu groß“, sagt er. Seit 15 Jahren hat er Typ-1-Diabetes.
diabetes and the city

Der Diabetes wartet nicht

Studium, Nebenjob, Privatleben ... bei Tine geht es derzeit hoch her und sie weiß gar nicht, wo ihr der Kopf steht. Aktive Zeit fürs Diabetesmanagement bleibt da kaum, das alles muss gerade irgendwie nebenbei laufen. Zum Glück hat sie mittlerweile ein CGM-System, das ihr Arbeit abnimmt und Sicherheit gibt.
Zum guten Schluss

Lange fit und selbstständig bleiben

In ihrem aktuellen Kolumnen-Beitrag macht sich Jana Einser Gedanken über das Älterwerden ... und ob sie später noch in der Lage sein wird, ihr Leben und ihr Diabetesmanagement ohne fremde Hilfe zu bewerkstelligen.
Aktuelles Heft
  • Diabetes und Recht: Das steht Ihnen zu
  • Bei Dir piept's wohl! Neuer Sensor im Test
  • Fit in den Frühling: erfolgreich abnehmen ohne Ausreden