Aktuelles aus Aktiv und gesund leben
Chefredakteur im Video

Mundschutz – worauf ist zu achten? Professor Haak klärt auf

Wieso Mundschutz-Masken nicht verwechselt werden sollten mit den Atemschutzmasken, die medizinisches Personal aktuell im Einsatz benötigt, wieso Sie uns allen trotzdem helfen können und worauf beim Tragen zu achten ist, erklärt im Video Professor Haak, Chefredakteur des Diabetes-Journals und Chefarzt am Diabetes Zentrum Mergentheim.
Coronavirus und Diabetes

Sorgentelefon und Chat: ab 30. März täglich um 16 Uhr

Die Mannschaftsmitglieder des FC Diabetologie, in dem Ärzte, Wissenschaftler, Diabetesberater und Menschen mit Diabetes gemeinsam Fußball spielen, beantworten in den kommenden zwei Wochen Fragen von Menschen mit Diabetes am Sorgentelefon sowie in Expertenchats. Start ist am Montag, 30. März.
Diabetes-Journal

Druckfrisch: unsere Themen im April

Erhalten sie einen Einblick in die Themen der aktuellen Ausgabe des „Diabetes-Journals“, die am Freitag (27. März 2020) erscheint.
Social Distancing

Mathe-Professor erklärt, warum Abstandhalten wichtig ist

Persönliche soziale Kontakte zu reduzieren ist das Gebot der Stunde. Warum aber kann "Social Distancing" in letzter Konsequenz Leben retten? Mathematik-Professor Martin Skutella von der TU Berlin erklärt das Prinzip an einem einfachen Beispiel und in einem Video.
Chefredakteur im Video:

COVID19: „Mit Diabetes haben Sie vielleicht besondere Sorgen...

Diabetes-Journal-Chefredakteur Prof. Dr. Thomas Haak nimmt Stellung zur Corona-Krise und warnt vor Bagatellisierung wie vor Panik. Und er ruft Sie auf: Schicken Sie uns Ihre Fragen als Mensch mit Diabetes per Mail sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.
Anzeige

Verlässliche Partner können helfen, Unterzucker zu vermeiden

Unterzuckerungen (Hypoglykämien) stehen häufig in Zusammenhang mit einer Insulintherapie. Sie können für Menschen mit Diabetes und ihre Angehörigen eine ständige Belastung darstellen. Die gute Nachricht: Ihr Auftreten kann sich reduzieren lassen – durch vertrauensvolle und verlässliche Partner.
„EPatient Survey 2020“

Umfrage in Corona-Zeiten: Kann mich mein Arzt online behande...

Ab sofort können Sie wieder am 'EPatient Survey' teilnehmen. Dabei handelt es sich um die größte Befragung zum Thema „Patient im Netz“, die zum Ziel hat, die Digitalisierung des Gesundheitswesens aus Bürger- und Patientenperspektive greifbar zu machen.
Reisen mit Diabetes

NEU: Zucker im Gepäck – ein erzählender Ratgeber

Susanne Löw hat Typ-1-Diabetes und ist eine begeisterte Reisende. Ihr Motto: Wo ein Wille, da ein Weg. Nun hat sie ihre weltweiten Erfahrungen in einem Buch veröffentlicht: In 10 Kapiteln gibt sie viele Anregungen und erzählt ganz praxisnah, wie das so ist, wenn man mit „Zucker im Gepäck“ um die Welt reist.
Lauber's Kolumne

Aufhören ohne aufzuhören!

Ein kluger Werbeslogan bringt die Stimmung des Landes genial auf den Punkt: Wollen, ohne wirklich zu wollen.
Organspende

Menschen mit Diabetes können potenziell Organe spenden

Auch Menschen mit Diabetes können Organe, Gewebe und Blut spenden, sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Welche Einschränkungen und Bedingungen es je nach Diabetestyp und Stoffwechseleinstellung diesbezüglich gibt, erklärt die Organisation diabetesDE.
Grundlagen und Hintergründe
  • Meinung

    Lauber's Kolumne

    Mut machen, den Diabetes nicht nur als Schicksal, sondern auch als Chance zu sehen, will Hans Lauber mit seiner monatlichen Kolumne.
  • Diskutieren Sie mit!

    Kommentare und Meinungen

    Lesen Sie unsere Kolumnen und Kommentare - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
  • Diabetes-Kurzgeschichten

    Der kleine Melli und ich

    Melli ist ein kleiner Junge, der mit Nina, einer erwachsenen Frau, zusammenlebt. Die beiden geraten im Alltag immer wieder in Konflikt...
  • Diabetes-Aufklärungsaktion

    Gesünder unter 7

    Die bundesweite Diabetes-Aktion setzt sich seit 2005 für die Früherkennung, Prävention und bestmögliche Versorgung der Diabetiker ein.
  • Diabetes-Knigge

    DiabEtikette

    Wie spreche ich meinen Arzt an? Kann ich den Blutzucker im Restaurant messen? Diese und viele weitere Fragen klärt Dipl.-Psych. Bela Bartus.
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Wie findet man Motivation und Selbstvertrauen für die Diabetestherapie, wo findet man neue Kraftquellen? Mehr dazu im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften
Lea Raak

Training als Jugendbotschafterin: Willkommen in Südkorea

„Einmalig …!“ – Lea Raak (25) aus Kiel ist Jugendbotschafterin des Weltdia­betesverbandes IDF. Sie durchläuft in einer Gruppe derzeit ein 2-jähriges Weiterbildungsprogramm (siehe Ausgabe 2/2020). Ziel des Ganzen: Projekte entwickeln, in der Selbsthilfe aktiv und effektiv werden. Sie berichtet für uns aus Südkorea.
diabetes and the city

Mich bewegen

Ballet und Boxen sind auf den ersten Blick zwei Sportarten, die nicht viel miteinander gemein haben oder gar gut kombinierbar sind. Tine hat trotzdem festgestellt, dass sie sich nicht nur wunderbar in ihren Alltag integrieren lassen, sondern sich sogar teilweise ergänzen.
Zum guten Schluss

Geld oder Gesundheit?

Eine TV-Talkshow sorgte in der Diabetes-Klinik von Dr. Hans Langer für Aufregung: In der Sendung ging es darum, ob in deutschen Krankenhäusern das Wohl der Patienten oder die Wirtschaftlichkeit im Vordergrund stehen – leider mit einer sehr sensationsheischenden und einseitigen Aufmachung...
Tour durch Korsika

Auf die Einstellung kommt es an

Jan Wezels Motto lautet: „Der Diabetes lebt mit mir“ anstatt „Ich lebe mit dem Diabetes“. Auf diesen Trichter kam er sehr schnell nach der Typ-1-Diabetes-Diagnose während seiner Abiturprüfungen. Lesen Sie hier, wie genau er dieses Motto lebt – zum Beispiel auf seiner Tour durch Korsika auf dem Fernwanderweg „GR20“.
Boxer mit Diabetes

Sebastiano Lo Zito: der soziale Kämpfer

Bei der „Diabetes-Charity-Gala 2019“ in Berlin war mit auf der Bühne: der Boxer Sebastiano Lo Zito (29). Seine Botschaft an die Kids mit Diabetes und an die Öffentlichkeit: „Ihr könnt alles schaffen, auch mit Diabetes!“ Seit fast 23 Jahren gehört für den sympathischen Hamburger der Typ-1-Diabetes zum Alltag. Hier ist seine Story...
diabetes and the city

Lasst uns über Sex sprechen!

Diabetes und Sex haben mehr Verknüpfungen, als viele auf Anhieb vermuten würden. Doch weil das Thema so tabuisiert ist, schrecken viele davor zurück, über etwaige Probleme oder Schwierigkeiten zu sprechen. Das muss sich ändern, findet Kolumnistin Tine Trommer – und macht den Anfang.
Zum guten Schluss

Immer wieder eine zweite Chance

Alex Adabei hat einem Bekannten Hilfe bezüglich seines Diabetes angeboten, die dieser jedoch recht barsch ausgeschlagen hat. Da er unter seinen eher schlechten Werten leidet, würde er sie mittlerweile aber wohl doch in Anspruch nehmen – doch wer geht nun auf den anderen zu?
Diabetes-Jahrestag

Wann ist Dein Diaversary?

Das Diaversary-Projekt ist ein Projekt der #dedoc° Diabetes Online Community. Es erhielt auf der „Diabetes-Charity-Gala 2017“ eine Anschubfinanzierung aus Spendengeldern von diabetesDE. Weitere Partner sind das Diabetes-Journal und die Initiative Diabetes-Kids von Michael Bertsch.
Urlaub auf Kuba

Pflaster, Clips, Ding am Arm …

Ramona war im Herbst auf Kuba. Oldtimer, Männer mit Hüten, tanzende Frauen: Die Klischees im Kopf, fand sie durchaus Widersprüchliches vor – und traf natürlich nicht nur eine Person, die wie Ramona selbst verdächtige Pflaster oder irgendwelche Clips am Hosenbund trugen.
diabetes and the city

VOLL - keine - ZEIT

Tine hat nach ihrem Studium kürzlich ihren ersten Vollzeit-Job begonnen und muss ihren Alltag nun neu strukturieren. Bislang klappt das erstaunlich gut, auch mit ihrem Diabetesmanagement. Probleme mit letzterem bereitet ihr jedoch ihr Menstruationszyklus...
Zum guten Schluss

Mit Insulin gut versorgt ins neue Jahr

Lieferschwierigkeiten bei Medikamenten? Im wohlhabenden Deutschland? Eigentlich undenkbar, oder? Doch leider passiert dies immer häufiger. Unsere Kolumnistin Jana Einser hofft daher, dass die Player im Gesundheitswesen sich ihrer Verantwortung besser bewusst werden.
Aktuelles Heft
  • Ernährungs-Trends und -Mythen: das Gelbe vom Ei
  • Schilddrüse: Ursachen und Anzeichen für Unter- und Überfunktion
  • Einkaufen und Kochen mit gutem Umweltgewissen