Aktuelles aus Aktiv und gesund leben
Abenteur im Himalaya

Video-Tagebuch: Trekking in Nepal mit Typ-1-Diabetes

Der 20-jährige Aron Esser hat sich seinen Traum erfüllt: In Nepal hat er den „Annapurna“, den zehnthöchsten Berg der Welt, umrundet. Was er bei diesem Abenteuer erlebt hat und wie er diese Herausforderung mit seinem Typ-1-Diabetes bewältigt hat, erfahren Sie in seinem Video-Reisetagebuch.
Web-Portal „DiabSite“

Adventskalender mit Diabetes-Quiz startet am Samstag

Der virtuelle Adventskalender von DiabSite ist ab Samstag, 1. Dezember 2018, wieder online. Bis zu den Feiertagen gibt es 25 Wertgutscheine zu gewinnen. Zum Ansehen und Warmspielen steht der Adventskalender aus dem Vorjahr bereit.
Expertenchat am 29. Nov.

Depression: Menschen mit Diabetes leiden oft unter Krankheit...

Etwa zwölf Prozent aller Menschen mit Diabetes leiden an einer klinischen Depression; weitere 18 Prozent sind aufgrund depressiver Stimmungen belastet. Fragen rund um das Thema „Diabetes und Depression“ beantwortet Dipl.-Psych. Dr. phil. Berthold Maier am 29. November 2018 im Experten-Chat von diabetesDE.
Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2019

Die digitale Zukunft der Diabetestherapie

Bis zu 500.000 gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland erhalten jedes Jahr die Diagnose Typ-2-Diabetes. Wie es aktuell um Vorbeugung, Behandlung und Erforschung der Volkskrankheit steht, legt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zusammen mit diabetesDE im „Deutschen Gesundheitsbericht Diabetes 2019“ dar.
Diabetes-Journal

Druckfrisch: unsere Themen im Dezember

Die Chefredakteure Prof. Dr. Thomas Haak und Günter Nuber geben Ihnen einen Einblick in die Themen der aktuellen Ausgabe des Diabetes-Journals, die am Freitag (30. November 2018) erscheint.
„Herzenssache Lebenszeit“ 2018

Erfolgreiche Tour der Aufklärungs­initiative

In diesem Jahr tourten erstmals gleich zwei rote Info-Busse parallel durch Deutschland und boten mehr als 35.000 Besucher in über 100 Städten die Gelegenheit sich über Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie deren Zusammenhang zu informieren.
Interview und Video

„Ich kann alles schaffen – trotz Diabetes!“

„Der Diabetes treibt mich in den Wahnsinn“, sagt Steff Blockus, „ich ihn aber auch!“ Typ-1-Diabetikerin und Ultrasportlerin Steff trifft Fußballweltmeister Philipp Lahm. Es geht auch darum, Menschen mit Diabetes Mut zu machen, ihr Leben in die Hand zu nehmen.
Weltdiabetestag-Event

Diabetes bewegt: wenn Senioren mit Kindern Hip-Hop tanzen

Rund 2.500 interessierte Besucher kamen gestern zur zentralen deutschen Patientenveranstaltung in Berlin anlässlich des Weltdiabetestages. Neben informativen Vorträgen wurde ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.
Zentrale Veranstaltung

Weltdiabetestag: Infos rund um Therapie, Ernährung und Sozia...

Rund um den Weltdiabetestag am 14. November finden traditionell weltweit Veranstaltungen über die chronische Stoffwechselerkrankung statt. Der zentrale Informationstag in Deutschland von diabetesDE und DDH-M wird am 18. November ab 10 Uhr in Berlin ausgerichtet.
Insulin-Sensation

Weltdiabetestag: Banting und die lebens­rettende Entdeckung

Warum ist der Weltdiabetestag ausgerechnet am 14. November? Warum ist es eine Sensation, dass Theodore Ryder 76 Jahre alt wurde? Worüber wissen zwei Millionen Menschen in Deutschland nicht Bescheid? Und welches Wahrzeichen macht auch mal blau?
Lauber's Kolumne

Die Lauber-Methode wirkt!

Ein Bauunternehmer hat mit Lauber-Methode (Messen! Essen! Laufen!) den Diabetes besiegt, das Gewicht normalisiert und ein neues Leben begonnen. Ein Beispiel, das Mut macht.
Mit Blutzucker und Ball jonglieren

Weltmeister Lahm inter­viewt Diabetikerin Steff

Weltmeister Philipp Lahm jongliert mit dem Ball – und mit dem Mikrofon. Typ-1-Diabetikerin und Ultrasportlerin Steff Blockus jongliert mit ihren Blutzuckerwerten – und mit dem Insulin …Bitte?! Es ist Diabetesmonat November – und dieses Jahr dürfen alle, die selbst Diabetes haben, die jemanden mit Diabetes in ihrem Umfeld haben oder die beruflich zu tun haben mit Diabetes medial etwas Besonderes erwarten!
Grundlagen und Hintergründe
  • Meinung

    Lauber's Kolumne

    Mut machen, den Diabetes nicht nur als Schicksal, sondern auch als Chance zu sehen, will Hans Lauber mit seiner monatlichen Kolumne.
  • Diskutieren Sie mit!

    Kommentare und Meinungen

    Lesen Sie unsere Kolumnen und Kommentare - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
  • Diabetes-Kurzgeschichten

    Der kleine Melli und ich

    Melli ist ein kleiner Junge, der mit Nina, einer erwachsenen Frau, zusammenlebt. Die beiden geraten im Alltag immer wieder in Konflikt...
  • Diabetes-Aufklärungsaktion

    Gesünder unter 7

    Die bundesweite Diabetes-Aktion setzt sich seit 2005 für die Früherkennung, Prävention und bestmögliche Versorgung der Diabetiker ein.
  • Diabetes-Knigge

    DiabEtikette

    Wie spreche ich meinen Arzt an? Kann ich den Blutzucker im Restaurant messen? Diese und viele weitere Fragen klärt Dipl.-Psych. Bela Bartus.
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Wie findet man Motivation und Selbstvertrauen für die Diabetestherapie, wo findet man neue Kraftquellen? Mehr dazu im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften
Hilfsprojekt „Insulin zum Leben“

Sammelstelle: „Leider sehr wenige Teststreifen und Hilfsmitt...

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter „Insulin zum Leben“. Das Hilfsprojekt sammelt Insulin für Bedürftige und versucht, dafür noch mehr Mitstreiter und Spender zu gewinnen. Heidrun Schmidt-Schmiedebach blickt zurück auf 2018 – und sagt, wofür man auch 2019 spenden solllte.
Zum guten Schluss

Weihnachtsdienst

Der Diabetes macht auch an Weihnachten keine Pause – und so hat Dr. Hans Langer am 24. Dezember eine 24-Stunden-Schicht vor sich. Doch an der Klinik versucht man, es für Patienten und Angestellte über die Festtage trotzdem so weihnachtlich und angenehm wie möglich zu gestalten.
Blickwinkel

Weltdiabetestag 2018: Wünsche in der Vorvorweihnachtszeit

Am Weltdiabetestag werden traditionell bekannte Gebäude blau illuminiert. In Deutschland erstrahlte dieses Jahr die Dresdner „Zitronenpresse“ (HS für Bildende Künste). Günter Nuber war vor Ort und berichtet, welche Wünsche die Diabetes-Experten vor Ort formulierten.
Weltdiabetestag

Medaille, Angehörige, Technik und mehr

Tausende Besucher kamen im November zur Zentralveranstaltung des Weltdiabetestags nach Berlin. Viele Betroffene von Jung bis Alt und ihre Angehörigen wollten sich informieren über Diabetes. Das Thema technische Hilfsmittel zog die Zuhörer in die Räume, genauso wie viele Vorträge zu weiteren unterschiedlichsten Themen.
diabetes and the city

Kommt zusammen!

Tine berichtet in ihrer Kolumne, wieso die Diabetes-Community – online wie in der realen Welt – so wichtig für die einzelnen Betroffenen ist und was es ihr gegeben hat, sich nicht allein mit der lebenslangen chronischen Erkrankung zu fühlen.
diabetes and the city

Alarm, Alarm?!

Tine hat ihren ersten Urlaub mit einem System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) hinter sich – und mit viel Bewegung, was mitunter ihre Glukosewerte in tiefe Gefilde getrieben und somit die Alarmfunktion ihres neuen Systems auf Trab gehalten hat.
Diabetes-Kurzgeschichte

Wenn die Familie Dich gut kennt …

„Die Familie und Diabetes“ ist das Motto des Weltdiabetesverbandes (IDF) für den Weltdiabetestag am 14. November. Passend dazu die Diabetes-Kurzgeschichte von Nina und dem kleinen Melli auf dem Familienfest.
Diabetes-Community

Du bist das Barcamp – Wir sind viele!

Hier ist jeder ein Profi, ebenso wie hier niemand ein Profi ist – alle Teilnehmer sind auf Augenhöhe. Das innovative Format „Barcamp“ ist in Deutschland zwar noch nicht allzu bekannt und präsent – aber für die Diabetes-Szene fand das #Diabetesbarcamp im September schon zum zweiten Mal statt.
Zum guten Schluss

Kleiner Kuchen, große Last

Beim Ehemann einer Freundin von Alex wurde kürzlich Typ-2-Diabetes festgestellt, so dass diese nun häufig ein schlechtes Gewissen hat. Darf sie sich selbst überhaupt noch Süßes gönnen? Sind womöglich gar ihre Kochegewohnheiten schuld an seiner Erkrankung? Alex weiß um das Schicksal von Menschen um Typ-F-Diabetes und hat einige Ratschläge für ihre Freundin …
Neue Funktionen, neuer Look

Die Diabetes-Community Blood-Sugar Lounge 3.0

Die Blood-Sugar-lounge als Social-Publishing-Plattform kennen viele. Mittlerweile publizieren hier über 70 Autoren täglich über Ihr Leben mit Diabetes: Sei es in Textform, als Video, Podcast oder in Fotostrecken. Gleichzeitig hat sich die #BSLounge in den letzten Jahren aber auch zur Diabetes-Community entwickelt, die für Austausch und Vernetzung steht – Online und Offline.
Diabetes-Kurzgeschichte

Melli und ich: Diabetiker sind viele!

Autorin Lena Schuster erzählt unterhaltsame und zuglich zutreffende Diabetes-Kurzgeschichten über die Protagonistin Nina und ihrem kleinen Begleiter Melli: Diesmal haben die beiden eine Kreuzfahrt gewonnen … und sind unsicher.
diabetes and the city

Endlich Alarm!

Tine ist voller Vorfreude, denn ein lang gehegter Wunsch geht für sie in naher Zukunft in Erfüllung: Sie bekommt ein System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) mit Alarmfunktion! In ihrer Kolumne spricht sie über ihre Erwartungen an den technologischen Helfer.
Aktuelles Heft
  • Maximaler Schutz für Ihre Füße
  • Philipp Lahm und Stefanie Blockus über die Vorteile von Sport und Bewegung
  • Das große Weihnachtsmenü