Aktuelles aus Aktiv und gesund leben
100 Jahre Insulin

Mitmachen: 100 Fotos und Geschichten von Menschen mit Diabet...

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Entdeckung des Insulins als Medikament plant die Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe im Juli diesen Jahres ein großes Event – und sucht in diesem Zuge 100 Geschichten und Fotos von Menschen mit Diabetes, für eine Hommage an das lebenswichtige Hormon.
Diabetes-Journal

Druckfrisch: unsere Themen im März

Chefredakteur Günter Nuber gibt Ihnen einen Einblick in die Themen der aktuellen Ausgabe des „Diabetes-Journals“, das am Freitag (26. Februar 2021) erscheint.
Diabetes-Technologie

Superbowl-Spot: Musik-Star Nick Jonas kämpft für „besseren W...

Durch einen Werbesport während des Super Bowl, der von mehreren 100 Millionen Menschen weltweit gesehen wird, will Nick Jonas, US-amerikanischer Sänger ("Jonas Brothers") mit Typ-1-Diabetes, auf eine mögliche Verbesserung der Diabetestherapie aufmerksam machen.
Diabetes-Charity-Gala

Bewerben Sie sich bis 31. März mit Ihrem Spendenprojekt!

Seit vielen Jahren unterstützt diabetesDE Projekte, die über die Diabetes-Risiken aufklären, einer Erkrankung vorbeugen oder die Versorgung verbessern. Jedes Jahr werden zwei Projekte ausgewählt, die bei der Diabetes-Charity-Gala vorgestellt und für die Spenden eingeworben werden. Die gemeinnützige Organisation ruft nun zum Einreichen innovativer Projektvorschlägen auf.
TV-Show "The Biggest Loser"

Kandidat Benny hat Diabetes

An der aktuellen Staffel der Fernseh-Show "The Biggest Loser" nimmt auch der 30-jährige Benny teil. Er hat Diabetes - und schon einige Kilogramm verloren. Was macht das mit seinen Blutzuckerwerten? Camp-Arzt Dr. Westerkamp klärt ihn auf.
Diabetes-Journal

Druckfrisch: unsere Themen im Februar

Chefredakteur Günter Nuber gibt Ihnen einen Einblick in die Themen der aktuellen Ausgabe des „Diabetes-Journals“, das am Freitag (29. Januar 2021) erscheint.
Video

Diabetes-Experte Prof. Haak: Impfung gegen Covid-19? Ja!

Ist eine Covid-19-Impfung ratsam für Menschen mit Diabetes? Und wie steht es um die Sicherheit und Verträglichkeit? Diabetes-Journal-Chefredakteur Prof. Dr. Thomas Haak erklärt, wieso es eine gute Entscheidung ist, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen.
Fakten statt Mythen

Corona-Impfung: mehr wissen - informiert entscheiden

Unsicherheit, Mythen und Falschinformationen sind nicht die besten Ratgeber, wenn es um die Entscheidung für oder gegen die Corona-Impfung geht. Hier finden Sie wissenschaftlich fundierte Antworten zu Nutzen und Nebenwirkungen der Impfung.
Mehrmaliges Tragen ist möglich

FFP2-Masken richtig nutzen

In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften müssen nun "OP-Masken" oder Mund-Nasen-Bedeckungen der Standards FFP2 oder KN95 getragen werden. Wie aber werden FFP2-Masken Masken richtig genutzt werden und was sollte man beim - auch mehrmaligen - Tragen beachten?
Wissen kompakt

Neue Videoreihe: „Wir fragen – Diabetes-Experten antworten“

Die gemeinnützige Organisation diabetesDE veröffentlicht ab sofort alle zwei Wochen neue Videos, in denen Experten kurz und prägnant Kenntnisse zu jeweils drei Fragen rund um den Diabetes vermitteln. Die Reihe richtet sich sowohl an neu diagnostizierte Patient:innen als auch an Menschen, die schon länger Diabetes haben.
Ausgabe per Gutschein

Wie kommen Menschen mit Typ-2-Diabetes an FFP2-Masken?

Menschen mit einem höheren Risiko für einen schweren Verlauf einer COVID-19-Infektion - z. B. Menschen mit Typ-2-Diabetes - bekommen Gutscheine für 2x6 FFP2- oder vergleichbare Masken. Aber wie genau kommen Sie als Betroffene/als Betroffener an diese Masken?
Grundlagen und Hintergründe
  • Meinung

    Lauber's Kolumne

    Mut machen, den Diabetes nicht nur als Schicksal, sondern auch als Chance zu sehen, will Hans Lauber mit seiner monatlichen Kolumne.
  • Diskutieren Sie mit!

    Kommentare und Meinungen

    Lesen Sie unsere Kolumnen und Kommentare - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
  • Diabetes-Kurzgeschichten

    Der kleine Melli und ich

    Melli ist ein kleiner Junge, der mit Nina, einer erwachsenen Frau, zusammenlebt. Die beiden geraten im Alltag immer wieder in Konflikt...
  • Diabetes-Aufklärungsaktion

    Gesünder unter 7

    Die bundesweite Diabetes-Aktion setzt sich seit 2005 für die Früherkennung, Prävention und bestmögliche Versorgung der Diabetiker ein.
  • Diabetes-Knigge

    DiabEtikette

    Wie spreche ich meinen Arzt an? Kann ich den Blutzucker im Restaurant messen? Diese und viele weitere Fragen klärt Dipl.-Psych. Bela Bartus.
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Wie findet man Motivation und Selbstvertrauen für die Diabetestherapie, wo findet man neue Kraftquellen? Mehr dazu im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften

Tierische Helfer

Seelentröster, Kuschelpartner oder wahrhaftige Lebensretter: Haustiere können für Menschen – mit und ohne Diabetes – eine wichtige Rolle im Alltag spielen. Das weiß auch das Team der Blood Sugar Lounge und hat nach Euren „tierischen Dia-Helfern“ gesucht.
diabetes and the city

Gleich ist nicht gleich gleich

Zwei Tage verlaufen exakt gleich, abends sind sogar die Glukosewerte identisch – und trotzdem kann der Körper am Ende ganz unterschiedlich darauf reagieren. Davon weiß Tine in ihrer Kolumne zu berichten.
Lebensecht

Starker Song: „Zucker ist Liebe“

Als Isabel Lotz 1980 als Zehnjährige Diabetes bekam, war es für sie nicht einfach, mit der strikten Therapie zurechtzukommen. Hinzu kam, dass nicht sehr feinfühlig mit ihr umgegangen wurde und man ihr Vorwürfe machte, wenn mit dem Diabetes einmal etwas nicht so gut lief. Diese Kindheitserfahrungen hat sie in dem starken Song „Zucker ist Liebe“ verarbeitet.
Zum guten Schluss

Vom Suchen und Finden des Glücks

Was ist eigentlich Glück und wie findet man es? Unsere Kolumnistin Alex Adabei ist der Ansicht, dass die Antworten darauf insbesondere im Sozialleben zu finden sind. Denn Helfen macht uns glücklich, beispielsweise das ehrenamtliche Engagement in der Diabetes-Selbsthilfe...
Zum guten Schluss

Immer mehr Plastik beim Diabetes

Beim Gebrauch von Alltagsprodukten fällt häufig viel Müll an – auch bei Diabetes-Hilfsmitteln. Dabei wäre dies mitunter vermeidbar, findet Kolumnistin Jana Einser und spricht sich daher dafür aus, dass bei der Markteinführung solcher Produkte auch die Nachhaltigkeit im Blick behalten wird.
Blickwinkel

Diabetologie – am Rande der Existenz?

Der Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes ist ein Nachschlagewerk, in dem jährlich aktuelle Fakten und Zahlen zum Diabetes veröffentlicht werden. Darin werden auch Missstände aufgezeigt – etwa, dass die Diabetologie aufgrund finanzieller Fehlanreize an den Rand ihrer Existenz als eigenständiges Fach gedrängt wird. Günter Nuber gibt eine Einordnung.
diabetes and the city

Leere Batterien

Der Titel dieser Kolumne könnte auch bedeuten, dass Tine darüber schreibt, wie viel Energie ihr das zurückliegende Jahr aus verschiedenen Gründen nahm, aber das würde den Rahmen hier sprengen, findet sie. In dieser Kolumne soll es daher wirklich um tatsächliche leere Batterien gehen – und zwar bei Diabetes-Hilfmitteln.
Zentrale Patientenveranstaltung

Anders, aber gut – der Weltdiabetestag 2020 im Netz

Der Weltdiabetestag 2020 war anders: Aufgrund der Corona-Pandemie musste vieles abgesagt werden oder digital stattfinden. Die zentrale Patientenveranstaltung von diabetesDE und die Seite www.weltdiabetestag.de des Netzwerks #dedoc wurden am 14. Novemeber 2020 zur zentralen Anlaufstelle für Menschen mit Diabetes.
Diabetes-Veranstaltungen

Ausblick 2021: alles digital oder was?

Kongresse, Jubiläen, Diabetikertage, Aufklärungskampagnen: Wie kann man einen Ausblick geben auf Veranstaltungen, die womöglich zu Pandemiezeiten gar nicht stattfinden können? Wir haben einige Termine für Sie zusammengetragen, in aller Regel digitaler Art – und sagen, was Sie im neuen Jahr 2021 im Diabetes-Journal so erwartet.
Zum guten Schluss

Immer oder nie?

In Gesprächen landen wir Menschen oft bei Absolutismen und verwenden dann ultimative Begriffe – ganz vorne mit dabei sind dann sehr häufig „immer“ oder „nie“. Doch in de Medizin sind diese beiden Worte unangebracht, erklärt Dr. Hans Langer in seiner Kolumne.
„Insulin zum Leben“

Höhepunkte und Krisen durch Corona

„Insulin zum Leben“: wenn Menschen Menschen helfen – spontan, hemdsärmlig, uneigennützig, lebensrettend. Diese beiden Geschichten passen perfekt in den Dezember. Auch Sie, wir alle können helfen, gerade jetzt.
diabetes and the city

Murphys Diabetes-Gesetz

Das kennen wohl alle: Es gibt Tage, an denen offenbar gar nichts klappen will bzw. alles schiefzulaufen scheint. Da ist es schon nervig genug, wenn das aus der Hand fallende Brot mit der Marmeladen-Seite auf dem Boden landet – ganz zu schweigen von vergessenen Pens oder abgerissenen Sensoren. Von solchen Tagen weiß Tine nur allzu gut zu berichten...
Aktuelles Heft
  • Neue Wege gehen? Behandlungs-Alternativen auf dem Prüfstand
  • Luftnot: Wo sie herkommt und was Sie tun können
  • Corona-Kilos verlieren: Der 11-Punkte-Plan für Ihren erfolgreichen Start
  • Sängerin Isabel Lotz über die Liebe zur Musik und ihren Diabetes