Es ist warm. Endlich. Jetzt freuen sich die Sinne über Frisches: ob als Salat, Suppe oder fruchtiges Dessert.

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Honigmelonen-Fruchtfleisch
100 g fettarmer Naturjoghurt
200 ml Buttermilch
2 Spritzer Süßstoff flüssig
etwas Zitronensaft
2 EL lösliche Haferflocken, 10 g
100 ml Mineralwasser sprudelnd
2 Minzeblätter

Die Zubereitung:

Die Melone halbieren, Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Mit einem Kugelausstecher 10 Melonenkugeln ausstechen. Kugeln für die Garnitur zur Seite legen. Restliches Fruchtfleisch in ein hohes Gefäß geben. Joghurt und Buttermilch zugeben und mit einem Passierstab sämig pürieren.

Mit flüssigem Süßstoff und Zitronensaft abschmecken. Mit einem Schneebesen die löslichen Haferflocken einrühren, kurz stehenlassen. Dann das Mineralwasser in die Kaltschale rühren. In zwei Schalen füllen. Mit den Melonenkugeln und je einem Minzeblatt garnieren.

Nährwert pro Portion ca.:

7 g E, 2 g F, 30 g KH, davon 30 g KH anrechnungspflichtig, 1 g Ba, 3 mg Chol, 105 mg Na, 690 mg K, 177 mg Ph, 166 kcal, 664 kJ


von Kirsten Metternich

Kontakt:
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz, Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0,
Fax: (0 61 31) 9 60 70 90, E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2013; 62 (7) Seite 78