Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Günstig kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 5/2018.

Zutaten für 2 Portionen:

1,5 EL gekörnte Gemüsebrühe
150 g Spaghetti, trocken
2 Stangen Lauch
150 g Kirschtomaten
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft

Die Zubereitung:

Wasser mit einem Esslöffel gekörnter Brühe mischen. Die Spaghetti fünf Minuten darin kochen. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, längs halbieren, in halbe Ringe schneiden und waschen (s. Abb. 1).

Dann den Lauch zu den Spaghetti in den Topf geben und weitere 5 Minuten garen (s. Abb. 2). Zwei Drittel des Spaghetti-Kochwassers abgießen. Die Kirschtomaten waschen, die Hälfte der Tomaten halbieren, die andere Hälfte ganz lassen.

Nun den Thunfisch und die halbierten Kirschtomaten mit den Lauch-Spaghetti mischen (s. Abb. 3) und nach Geschmack mit noch etwas gekörnter Gemüsebrühe würzen.

Kurz vor dem Servieren die restlichen Kirschtomaten mit den Thunfisch-Nudeln mischen und auf Tellern anrichten.

Nährwert pro Portion ca.:

33 g Eiweiß
2 g Fett
61 g Kohlenhydrate (davon 57 g anrechnungspflichtig)
8 g Ballaststoffe
47 mg Cholesterin
286 mg Natrium
917 mg Kalium
352 mg Phosphor
394 Kilokalorien
1576 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2018; 67 (5) Seite 77