Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Essen in Corona-Zeiten: Vitalstoffe“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 6/2020.

Zutaten für 2 Portionen:

150 g Spaghetti, trocken
etwas Salz
300 g Fenchel
150 g Erdbeeren
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl, 10 g
etwas frisch gemahlener Pfeffer
Spritzer Zitronensaft
2 – 3 EL Apfel- oder Frucht­essig
100 ml fettreduzierte Sahne, 7 % Fett

Die Zubereitung:

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit Fenchel putzen, waschen. Etwas Grün der Stängel für die Garnitur abschneiden, zur Seite legen. Restliche Stängel in schmale Ringe schneiden. Dann Fenchelknolle halbieren und in schmale Streifen schneiden. Erdbeeren waschen, Blüte abschneiden und Erdbeeren vierteln. Zwiebel abziehen, kalt waschen, fein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, dann die Fenchelstücke dazugeben und etwa 5 bis 7 Minuten braten. Mit 50 ml Wasser angießen, pfeffern, salzen, Zitronensaft und Essig dazugeben, kurz erhitzen. Dann die fettreduzierte Sahne zugeben und etwas einkochen lassen.

Nudeln abgießen und zum Fenchel in die Pfanne geben. Vorsichtig durchrühren und noch einmal abschmecken.

Kurz vor dem Servieren Erdbeeren dazugeben und in tiefe Pastateller füllen, mit Fenchelgrün und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren.

Nährwert pro Portion ca.:

14 g Eiweiß
11 g Fett
72 g Kohlenhydrate (davon 61 g anrechnungspflichtig)
7 g Ballaststoffe
65 mg Cholesterin
55 mg Natrium
924 mg Kalium
219 mg Phosphor
443 Kilokalorien
1 772 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2020; 69 (6) Seite 79