Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Günstig kochen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 5/2018.

Zutaten für 2 Portionen:

2 Paprikaschoten
200 g Hähnchen-Geschnetzeltes
2 EL Olivenöl, 20 g
Gewürze wie Salz, Pfeffer, Paprikapulver
200 g Schupfnudeln

Die Zubereitung:

Die Paprikaschoten putzen, waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Hähnchen-Geschnetzeltes kalt abwaschen, auf einem Küchenkrepp trocknen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin scharf anbraten, dann nach Geschmack würzen. Nun die geschnittenen Paprikaschoten dazugeben und alles weitere 5 Minuten garen.

Zum Schluss die Schupfnudeln in die Pfanne geben und weitere 4 Minuten mitbraten. Mit den Gewürzen abschmecken und sofort servieren.

Nährwert pro Portion ca.:

29 g Eiweiß
12 g Fett
39 g Kohlenhydrate (davon 33 g anrechnungspflichtig)
5 g Ballaststoffe
80 mg Cholesterin
589 mg Natrium
680 mg Kalium
292 mg Phosphor
380 Kilokalorien
1 520 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2018; 67 (5) Seite 80