Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Auf geht’s ans Eingemachte!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 7/2018.

Zutaten für 1 Liter Relish:

300 g Tomaten
300 g rote Paprika
2 kleine Chilischoten
300 g Zwiebeln
250 g brauner Zucker
4 EL grüne Pfefferkörner aus dem Glas
1 TL Meersalz
1 TL Paprikapulver edelsüß
½ TL Paprikapulver, scharf
150 ml Fruchtessig, z. B. Mango oder Johannisbeere

Die Zubereitung:

Tomaten waschen, auf einer Seite kreuzweise einschneiden, kurz in kochendem Wasser blanchieren, bis sich die Haut leicht zu lösen beginnt. Aus dem Topf nehmen, Schale abziehen, Tomaten halbieren, Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und Tomaten grob zerkleinern (s. Abb. 1).

Paprika und Chilischoten (mit Küchenhandschuhen) putzen, waschen, Paprika in mittelgroße Stücke und Chili in kleine Stückchen schneiden (s. Abb. 2). Zwiebeln abziehen, kalt abwaschen, trocknen und achteln. Gemüse mit Zucker, Gewürzen und Essig in einen Topf geben, aufkochen, anschließend auf kleiner Flamme 45 Minuten einkochen lassen (s. Abb. 3).

Nun mit einem Passierstab nach Geschmack grob oder fein pürieren und in fest verschließbare, saubere Gläser füllen. Kühl und dunkel aufbewahren, geöffnete Gläser im Kühlschrank lagern.

Nährwert pro 10-g-Portion ca.:

1 g Eiweiß
0 g Fett
2 g Kohlenhydrate (davon 2 g anrechnungspflichtig)
0 g Ballaststoffe
0 mg Cholesterin
0 mg Natrium
17 mg Kalium
3 mg Phosphor
12 Kilokalorien
48 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2018; 67 (7) Seite 80