Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Kaffee – köstlicher und gesunder Wachmacher“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 10/2019.

Zutaten für eine Rolle, ca. 12 Stücke

250 ml kalte, ­fettreduzierte Schlagsahne, max. 19 % Fett
6 Blatt weiße Gelatine
300 g Erythritol
125 g Naturjoghurt 0,1 % Fett
125 g Magerquark oder Skyr natur
80 ml kalter Espresso oder 4 EL lösliches Kaffeepulver ohne Zucker
50 g Kakaonibs
4 kalte Eier
50 g Weizenmehl, Type 550
50 g Speisestärke
1 TL Backpulver
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 – 2 TL pudriges Erythritol
1 EL lösliches Kaffeepulver

Die Zubereitung:

Kalte Sahne steif schlagen, kühlen. Gelatine in kaltes Wasser legen, einweichen. 200 g Erythritol, Joghurt, Quark/Skyr und Espresso/4 EL lösliches Kaffeepulver in eine Schüssel geben, cremig rühren.

Eingeweichte Gelatine ausdrücken, in eine feuerfeste Schüssel geben, im Wasserbad auflösen. 4 EL der Kaffeemischung mit einem Schneebesen in die aufgelöste Gelatine rühren, dann zurück in die große Schüssel mit der Kaffeecreme geben, durchrühren. Kakao­nibs dazugeben, Schlagsahne unterziehen, im Kühlschrank angelieren.

Für den Biskuitteig Ofen auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Eier trennen, kaltes Eiklar zu steifem Schnee schlagen. Eigelbe mit 100 g Ery­thri­tol so lange mit dem Mixer aufschlagen, bis sich das Erithrytol fast gelöst hat. Mehl, Stärke, Backpulver mischen, in den Teig sieben, Mineralwasser dazugeben. Zum glatten Teig mischen, abschmecken und Eischnee unterziehen.

Zügig auf das vorbereitete Blech gießen, 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Feuchtes Küchenhandtuch ausbreiten, Biskuitteig mit der Oberseite daraufstürzen. Kurz warten, Backpapier abziehen.

Mocca-Creme auf den Teig streichen. Teig von einer Seite aufrollen, Rolle auf eine Platte legen. 4 Stunden kalt stellen. Pudriges Erythritol mit 1 EL löslichem Kaffeepulver mischen. Durch ein feines Sieb auf die Rolle streuen.

Nährwert pro Stück, bei 12 insgesamt ca.:

6 g Eiweiß
7 g Fett
9 g Kohlenhydrate (davon 5 g anrechnungspflichtig)
0 g Ballaststoffe
79 mg Cholesterin
60 mg Natrium
66 mg Kalium
75 mg Phosphor
123 Kilokalorien
492 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE, Redaktion Essen und Trinken,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf, Tel.: 0 22 34/91 65 41,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2019; 68 (10) Seite 90