Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Kaffee – köstlicher und gesunder Wachmacher“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 10/2019.

Zutaten für 2 Portionen:

50 ml kalte Sahne zum ­Schlagen, 19 % Fett
100 g Naturjoghurt, 0,1 % Fett
200 g Skyr natur oder ­Magerquark
100 ml kalter Espresso
½ TL flüssiger Süßstoff
4 TL rote Konfitüre (kalorienreduziert, gekocht 3 : 1), 20 g
60 g Walnüsse, gehackt
1 – 2 EL Back-Kakao

Die Zubereitung:

Die kalte Sahne steif schlagen. Joghurt mit Skyr oder Magerquark und Espresso 5 Minuten mit den Rührbesen des Mixers cremig rühren. Je länger Sie rühren, desto samtiger wird die Konsistenz. Dann die geschlagene Sahne unterziehen und mit flüssigem Süßstoff süßen.

Die rote Konfitüre mit ein paar Tropfen Wasser glatt­rühren. Nun den Boden von zwei kleinen Dessert- oder Weckgläsern mit einer dünnen Schicht Walnüsse befüllen.

Darauf etwas Kakao sieben und eine Schicht Kaffee­creme geben. Darauf wieder dünn Kakao sieben, eine Schicht gehackte Walnüsse und einen Klecks rote Marmelade geben. Mit dem Rest ebenso verfahren und zum Abschluss etwas Kakao aufstäuben.

Nährwert pro Portion ca.:

22 g Eiweiß
27 g Fett
14 g Kohlenhydrate (davon 6 g anrechnungspflichtig)
3 g Ballaststoffe
1 mg Cholesterin
109 mg Natrium
512 mg Kalium
348 mg Phosphor
387 Kilokalorien
1 548 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE, Redaktion Essen und Trinken,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf, Tel.: 0 22 34/91 65 41,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2019; 68 (10) Seite 89