Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Sommerzeit ist Grillzeit“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 7/2017.

Zutaten für 2 Portionen:

½ Kopf Chinakohl
1 lange Gemüsepaprika
4 Stiele Thai-Basilikum
30 g Erdnüsse
1 EL Erdnussbutter crunchy, 20 g
1 – 2 EL süße Chili-Sauce, 20 g
etwas Kräuteressig
1 EL Erdnussöl, 10 g
etwas Salz und frisch ­gemahlener Pfeffer
80 g dünne, getrocknete Mie-Nudeln

Die Zubereitung:

Chinakohl putzen, in sehr schmale Streifen schneiden, waschen und gründlich abtropfen lassen. Gemüsepaprika putzen, waschen, in schmale Streifen schneiden. Thai-Basilikum waschen, trocknen und die Erdnüsse hacken.

Erdnussbutter mit wenig lauwarmem Wasser in einer Schüssel glattrühren, dann Chili-Sauce, Essig, Öl, gehackte Erdnüsse und Thai-Basilikum zugeben und zu einer Marinade rühren.

Nun Chinakohl und Paprika dazugeben, Salat eine halbe Stunde durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren noch einmal abschmecken und die trockenen Mie-Nudeln in kleine Stücke brechen, mit dem Salat mischen. Beim sofortigen Verzehr schmecken die Nudeln knusprig, bei längerem Stehen werden sie weicher.

Nährwert pro Portion ca.:

15 g Eiweiß
14 g Fett
36 g Kohlenhydrate (davon 34 g anrechnungspflichtig)
8 g Ballaststoffe
34 mg Cholesterin
65 mg Natrium
629 mg Kalium
206 mg Phosphor
330 Kilokalorien
1 320 Kilojoule


von Kirsten Metternich
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2017; 66 (7) Seite 78