Das Blutzuckermessgerät „GlucoCheck ADVANCE“ von „TESTAmed Diabetes Care“ hat ein neues Design und erfüllt laut Presse-Information „höchste Messgenauigkeit nach der ISO-Norm 15197:2013“.

Wichtig: Das Gerät hat als Option eine Sprachausgabe der Messwerte! Die „Quick Sip-in“-Streifentechnologie ermöglicht eine schnellere Blutaufnahme im Reaktionsfeld, die Messung dauert 5 Sekunden. Das erhöht die Benutzerfreundlichkeit und sorgt für eine verbesserte Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

Diabetiker können mit dem Gerät „sicher und zuverlässig ihren Blutzuckerwert bestimmen und ihre Durchschnittswerte auch über einen mehrwöchigen Zeitraum immer im Blick behalten“. Der Speicher hat Platz für 450 Messwerte. Die Ergebnisse lassen sich mit Hilfe des integrierten USB-Anschlusses und der kostenlosen Software auf den PC übertragen.

Das Blut kann an der Fingerbeere entnommen werden sowie an Handfläche, Unter- und Oberarm. Der beleuchtete Teststreifeneinschub und das große Display erleichtern die Handhabung; die praktische Auswurf-Funktion garantiert die hygienische Entsorgung der verwendeten Streifen. Das Gerät kann bis zu 4-mal pro Tag an eine ausstehende Messung erinnern.

TESTAmed GlucoCheck ADVANCE gibt es in Apotheken und Drogerie-Fachabteilungen. Unter der Hotline 08 00/8 73 63-11 (kostenfrei)können ein Ratgeber mit Diabetes-Tipps sowie ein Blutzuckertagebuch angefordert werden.


Redaktion Diabetes-Journal
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2018; 67 (7) Seite 32