Kordula Schulz-Asche (Foto li.) war früher Krankenschwester, lebte dann viele Jahre in ­Afrika. Heute pendelt die Grünen-Politikerin zwischen Berlin und Eschborn, Hessen, hin und her. Warum wir sie treffen? Sie hat Typ-2-Diabetes.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Abonnement zur Verfügung. Klicken Sie hier