Leser-Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Reste – vermeiden oder verwerten“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 8/2018.

Zutaten für 12 Stücke:

240 g Langkornreis, trocken
750 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprika
1 Zucchini
150 ml saure Sahne, 10 % Fett
200 ml fettreduzierte Sahne, 7 % Fett
4 Eier
150 g geriebener Käse, 30 % F. i. Tr.
etwas Salz und frisch ­gemahlener Pfeffer
etwas Paprikapulver

Die Zubereitung:

Reis in der Brühe bissfest (al dente) kochen. In der Zwischenzeit Paprika und Zucchini putzen. Paprika in kleine Stückchen schneiden, Zucchini grob raspeln. Die saure Sahne mit der fettreduzierten Sahne, Eiern und 100 g geriebenem Käse verrühren, mit dem Reis mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Die Reismasse gleichmäßig in die Springform füllen. Mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen und etwas Paprikapulver daraufstäuben.

Im vorgeheizten Ofen in 40 bis 45 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen. Lauwarm oder auch kalt mit einem gemischten Salat servieren.

Nährwert pro Stück, bei 12 insgesamt, ca.:

10 g Eiweiß
10 g Fett
20 g Kohlenhydrate (davon 15 g anrechnungspflichtig)
1 g Ballaststoffe
101 mg Cholesterin
225 mg Natrium
186 mg Kalium
213 mg Phosphor
210 Kilokalorien
840 Kilojoule


von Edeltraut Neumann
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2018; 67 (8) Seite 81