Das Unternehmen Lilly bietet ab Mitte Mai den ersten Fertigpen mit Halbschritteinheiten für Insulin lispro Humalog auf den Markt, der eine besonders präzise Dosierung von Mahlzeiteninsulin erlaubt und so die Therapie vereinfachen kann.

Gerade für Kinder mit Diabetes können Fertigpens zur Insulinverabreichung von Vorteil sein: Da im Vergleich zu Mehrwegpens aufgrund des entfallenden Patronenwechsels weniger Schritte zur Vorbereitung erforderlich sind, ist das Erlernen der Injektion einfach und mit wenig Schulungsaufwand verbunden. Dies ist besonders hilfreich, wenn die Injektion einmal nicht von den Eltern, sondern anderen Betreuenden verabreicht wird, die weniger erfahren im Umgang mit Insulinpens sind.

Besonders geeignet für Kinder, Schwangere und Sportler

Ab dem 15. Mai 2018 steht dafür mit dem neuen Humalog Junior KwikPen der erste und bislang einzige Fertigpen mit Halbschritteinheiten zur Verfügung. Neben dem Einsatz bei Kinder mit Diabetes kann der neue Fertigpen auch für Sportler, Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes und andere Patienten, die eine besonders feine Dosierung benötigen, eine Erleichterung bedeuten.

Er erlaubt die Einstellung von 0,5 bis 30 Einheiten pro Injektion und bestätigt die Dosierung mit hörbaren Klicks. Er ist kleiner und leichter als andere Pens mit halben Einheiten und daher gut zu handhaben, schreibt das Herstellerunetrnehmen Lilly. Zudem lasse er sich leicht drücken und erfordere bei der Injektion weniger Kraftaufwand im Vergleich zum Humalog KwikPen.

Der neue „Humalog Junior KwikPen“: erster Fertigpen mit halben Einheiten.

„Erleichterung bei der Bewältigung des Diabetes im Alltag“

„Oft machen schon kleine Veränderungen einen großen Unterschied“, sagt Dr. Dorothee Mechau, Senior Business Unit Director Lilly Diabetes Deutschland, Bad Homburg. „Mit dem praktischen Halbschritt-Fertigpen möchte Lilly Kindern und Erwachsenen mit Diabetes eine Erleichterung bei der Bewältigung des Diabetes im Alltag bieten. Dies entspricht unserem Leitgedanken, Menschen mit Diabetes bei ihrem Wunsch nach einem Leben so normal wie möglich zu unterstützen.“

Der Humalog Junior KwikPen enthält 3 ml (300 Einheiten) Insulin lispro und wird als Packung mit je 5 Fertigpens erhältlich sein.


Quelle: Lilly Deutschland GmbH | Redaktion diabetes-online