Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Typ-2-Diabetes - was jetzt?!“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 8/2015.

Zutaten für 2 Portionen:

75 ml kalte, fettreduzierte Schlagsahne
300 g Himbeeren oder
Brombeeren
2 – 3 Spritzer flüssiger Süßstoff
1 Vanilleschote
200 g Magerquark
etwas Mineralwasser
etwas Zitronenmelisse oder -verbene

Die Zubereitung:

Sahne steif schlagen, kalt stellen. Beeren verlesen, waschen, auf einem Küchenkrepp trocknen. Die Hälfte in ein hohes Gefäß geben und mit einem Passierstab sämig pürieren. Je nach Süßgeschmack einen Spritzer flüssigen Süßstoff zugeben. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs halbieren. Mit der Messerspitze das Mark auskratzen, in eine Schüssel geben. Dann den Quark dazugeben und mit einem Schuss kohlensäurehaltigem Mineralwasser glattrühren. Zum Schluss die Sahne unterziehen, mit etwas flüssigem Süßstoff süßen. Quarkcreme mit Beerensauce und ganzen Früchten im Wechsel in zwei Dessertgläser schichten. Zum Abschluss zwei Beeren obenaufsetzen. Nach Geschmack mit Zitronenmelisse oder -verbene garnieren.

Nährwert pro Portion ca.:

17 g Eiweiß
5 g Fett
12 g Kohlenhydrate (davon 7 g anrechnungspflichtig)
7 g Ballaststoffe
11 mg Cholesterin
57 mg Natrium
444 mg Kalium
258 mg Phosphor
161 Kilokalorien
644 Kilojoule


von Kirsten Metternich

Kontakt:
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2015; 64 (8) Seite 81