Um sich die Erklärung zu einem Begriff anzuschauen, klicken Sie auf den entsprechenden Begriff oder auf aufklappen. Durch einen erneuten Klick auf den gewählten Begriff oder auf zuklappen lässt sich die Erklärung wieder schließen.

Obesitas
Adipositas, Fettsucht, Fettleibigkeit; übermäßige Vermehrung oder Bildung von Fettgewebe

Obstipation
Stuhlverstopfung, verzögerte Kotentleerung

Ödem
Gewebeschwellung als Folge einer Ansammlung wässriger Flüssigkeiten in den Gewebsspalten

OGTT
oraler Glukosetoleranztest; Zuckerbelastungstest, bei dem eine definierte Menge Zuckerlösung getrunken und vorher sowie danach die Blutzuckerkonzentration untersucht wird; der orale Glukosetoleranztest dient dem Nachweis einer gestörten Glukosetoleranz bzw. eines Diabetes

Ökotrophologie
Lehre von den Bedingungen des Lebens und vom Ernährungszustand (oekos: Haus, troph: ernähren)

oral
durch den Mund

orale Antidiabetika
blutzuckersenkende Tabletten zur Anwendung bei Diabetes: Alpha-Glukosidase-Hemmer, Biguanide (Metformin), DPP-4-Hemmer (Gliptine), Glinide, Glitazone, GLP-1-Rezeptoragonisten, Insulin, SGLT-2-Hemmer (Gliflozine), Sulfonylharnstoffe

oraler Glukosetoleranztest
OGTT; Zuckerbelastungstest, bei dem eine definierte Menge Zuckerlösung getrunken und vorher sowie danach die Blutzuckerkonzentration untersucht wird; der orale Glukosetoleranztest dient dem Nachweis einer gestörten Glukosetoleranz bzw. eines Diabetes

Osteoarthropathie
mit einer Neuropathie verbundene Knochen- und Gelenkerkrankung des Fußes bei Menschen mit Diabetes (Osteo: Knochen, arthros: Gelenk, pathie: Krankheit)

Ovulationshemmer
Medikamente zur Hemmung des Eisprungs („Antibabypille“, Kontrazeptiva)




Anderen Buchstaben wählen:

A
|
B
|
C
|
D
|
E
|
F
|
G
|
H
|
I
|
J
|
K
|
L
|
M
N
|
O
|
P
|
Q
|
R
|
S
|
T
|
U
|
V
|
W
|
X
|
Y
|
Z

zur Übersicht