7 Tage, 7 Themen, 1000 Perspektiven: Während der Diabetes-Blog-Woche vom 30. Juli 2018 bis 5. August 2018 schreiben die teilnehmenden Blogger eine Woche lang zu vorgegebenen Themen. Jeder Tag hat ein anderes Thema. Alle eingereichten Artikel werden zentral auf der #DBW2018-Website verlinkt.

Video der Initiatoren: So funktioniert die #DBW2018:

Das sind die Die Themen der #DBW2018


Montag | Abgabe-Tag: Wem würdet ihr einen Tag lang euren Diabetes geben und warum?

Wem würdet ihr gerne mal zeigen, wie es ist Diabetes zu haben? Wer hat euch nie verstanden oder sogar schon mal Vorwürfe gemacht?


Dienstag | Wie sieht dein Alltag mit Diabetes in 10 Jahren aus?

Zukunfts-Musik: Es gibt jetzt schon viele Features in der technischen Diabeteswelt. Wie sieht das wohl in 10 Jahren aus? Was machen wir noch manuell und was übernimmt welches Gerät für uns? Seid kreativ – hier ist auch genug Platz zum schmunzeln


Mittwoch | Smarte Insulinpens – the next big thing?

Unsere Diabetes Technologie wird immer vernetzter. Pumpen kommunizieren mit CGM Systemen, Blutzucker Messgeräte mit Apps auf dem Smartphone etc. Doch was ist mit den Insulinpens? Macht es Sinn diese ebenfalls „smart“ zu machen und ins digitale Datenmanagement einzubinden? Welchen Nutzen könnte das haben und was müsste so ein Pen können?


Donnerstag | „Diabetes-Nebenwirkungen“
Zwischen Motivation und Down-Phasen spiegeln sich die psychischen Belastungen wider. Welche „Diabetes-Nebenwirkung“ beschäftigt Dich?


Freitag | Foto-Freitag

Psssssscht! Es ist Foto-Freitag. Ein Artikel ohne Worte mit Deinen Fotos und Interpretationen zu folgenden Aussagen:

  • Der Diabetes macht Urlaub
  • Dating Diabetes
  • Wear blue – It’s friday
  • Dem Diabetes auf der Spur…
  • Was Diabetes nicht ist
  • I’m sexy and I know it


Samstag | Warum ich loope oder nicht loope?

Das es möglich ist sich mit dem technischen Know-how ein Closed-Loop-System zu bauen, ist kein Geheimnis mehr. Was denkst Du darüber? Pumpst du noch oder loopst du schon?


Sonntag | Meine persönliche Diabetes-Inspiration

Zwischen der vielen Kritik vergessen wir die Komplimente. Wer oder was inspiriert und motiviert Dich? Vielleicht sogar ein anderer Blogger oder der Diabetiker von nebenan? Hier ist Platz für Komplimente!



von Redaktion Diabetes-Journal
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de