Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Grillen und Marinieren - Sommer & Sonne & Party“, erschienen in Diabetes-Journal-Ausgabe 8/2011.

Zutaten für 6 Portionen Camembert-Creme:


2 kleine Zwiebeln
200 g fettreduzierter Camembert, max. 30 % F. i. Tr.
75 g fettreduzierter Schmelzkäse, max. 30 % F. i. Tr.
75 g Magerquark
1 EL Tomatenmark
etwas Salz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
½ TL Paprikapulver, edelsüß

Zutaten für 6 Portionen Kräuter-Käse-Creme:


1 Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
2 Knoblauchzehen
100 g fettreduziertes Streichfett, max. 28 % Fett
150 g fettreduzierter Kräuterfrischkäse, max. 18 % Fett
absolut 100 g fettreduzierter Schmelzkäse, max. 30 % F. i. Tr.
1 TL mittelscharfer Senf
etwas Kräutersalz
etwas frisch gemahlener Pfeffer

Die Zubereitung:

Für beide Dips Zwiebeln schälen, kalt waschen und fein würfeln. Schnittlauch waschen und sehr fein schneiden. Knoblauchzehen abziehen, fein hacken oder pressen.

Ein Drittel der Zwiebeln in ein hohes Gefäß geben. Streichfett, Kräuterfrischkäse, Schmelzkäse und Senf zugeben. Mit einem Passierstab durchmixen, salzen und pfeffern. Zum Schluss den Schnittlauch untermischen. In eine Schale füllen. Beispielsweise mit Kräutern und Radieschen garnieren.

Für die Camembert-Creme restliche Zwiebeln in ein hohes Gefäß geben. Camembert kleinschneiden, mit Schmelzkäse, Quark und Tomatenmark kräftig durchmixen. Mit den Gewürzen abschmecken und in eine zweite Schale füllen. Mit Paprikapulver bestäuben und zur Garnitur ein paar Zwiebelringe und Kräuter auf der Creme verteilen.

Nährwert pro Portion, bei 6 insgesamt, ca.:

19 g E, 13 g F, 4 g KH, davon 0 g KH anrechnungspflichtig, 0 g Ba, 20 mg Chol, 655 mg Na, 180 mg K, 520 mg Ph, 210 kcal, 840 kJ


von Kirsten Metternich

Kontakt:
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz, Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90, E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2011; 60 (8) Seite 73