Mitmachen und gewinnen: Im Rahmen der Aktion #100ProzentIch von Ascensia Diabetes Care Deutschland können Menschen mit Diabetes bis zum 17. Juli 2018 mit ihren Fotos oder Filmen zeigen, wie das Gesicht ihres Diabetes aussieht. Dabei gibt es eine hochwertige Systemkamera zu gewinnen.

Wer mit der Diagnose Diabetes lebt, kann zu 100 Prozent im Leben stehen - in welcher Vielfalt das möglich ist, zeigt der Foto- und Videocontest #100ProzentIch von Ascensia Diabetes Care Deutschland unter dem Motto „Das Gesicht deines Diabetes“. Noch bis einschließlich 17. Juli 2018 kannst du dein Foto oder Video einreichen, das zeigt, wie das Gesicht deines Diabetes aussieht oder worin du es erkennst. „Heutzutage kann man mit Diabetes alt werden, eine Familie haben, reisen – man hat nur etwas mehr Gepäck“, findet Katharina Kramer, selbst Typ-1 Diabetikerin und Mitarbeiterin beim Ascensia Diabetes Service. Sie entscheidet in einer insgesamt vierköpfigen Jury anhand der eingereichten Bilder und Videos, wer den #100ProzentIch-Wettbewerb gewinnt. Mit dem Contest möchte der Hersteller der Contour® Next Blutzuckermesssysteme Menschen mit Diabetes motivieren, ihren Diabetes anzunehmen und zu akzeptieren. Denn Diabetes hat viele Gesichter – und genau diese Vielfalt soll die Aktion #100ProzentIch zeigen.

Wie mache ich mit?
  • Foto/Video mit dem Hashtag #100ProzentIch auf der Contour® Diabetes Solutions Facebook-Seite posten oder
  • Foto/Video per Email unter dem Betreff „100ProzentIch“ an info@ascensia.de senden oder
  • unter www.100ProzentIch.eu dein Foto/Video hochladen

Alle eingereichten Bilder und Videos haben die Chance, eine Olympus PEN E-PL8 Systemkamera mit 14-42mm Pancake Objektiv zu gewinnen.

Das eingereichte Foto oder Video kann zum Beispiel ein Selfie oder eine Grimasse zeigen, muss es aber nicht. Wichtig ist nur, dass du deinen Diabetes mit dem Motiv identifizierst – für Jurymitglied Katharina wäre es vielleicht ein Koffer. Zum Expertenboard gehört auch Lisa Schütte, die auf ihrem Blog „Lisabetes.de“ von ihrem Alltag mit Diabetes mit all seinen Höhen und Tiefen berichtet: „Mein Diabetes ist zwar volljährig, steckt aber noch mitten in der Pubertät. Manchmal ist es einfach und manchmal das reinste Chaos.“ Kathrin Schanz ist ebenfalls Mitglied der Jury. Sie teilt ihre Erfahrungen mit dem Diabetes auf ihrem YouTube Videoblog „Diabeteswelt“, um Betroffene zu motivieren, das Beste aus ihrem Leben zusammen mit ihrem ständigen Begleiter zu machen. Jurymitglied und Diabetologe Dr. med. Hasan Alawi sieht in dem Wettbewerb für Menschen mit Diabetes eine gute Möglichkeit, sich selbst zu erkennen.

Eine Auswahl der schönsten Bilder und Videos ist bereits während der 100 Tage auf der Aktions-Webseite zu sehen – schau doch mal vorbei! Weitere Informationen zur Aktion, den Mitgliedern des Expertenboards und die Teilnahmebedingungen findest du unter www.100ProzentIch.eu.


Mit freundlicher Unterstützung von Ascensia Diabetes Care Deutschland