Roche Diabetes Care erweitert laut Presse-Information mit Accu-Chek Insight Tender das Sortiment an Infusionssets für das Accu Chek Insight-Insulinpumpensystem – mit verschiedenen Kanülen- und Schlauchlängen.

Accu-Chek Insight Tender hat eine biegsame Teflon-Kanüle, die in einem variierbaren Winkel zwischen 20 und 45 Grad gesetzt wird – so können Insulinpumpennutzer Einführwinkel und Tiefe flexibel selbst bestimmen; gerade für Sportler und Kinder geeignet sei dieser variable Einführwinkel. Er biete, wie es heißt, mehr Flexibilität, indem man selbst entscheide, in welchem Winkel die Kanüle gesetzt und eingeführt wird.

Die Form sei ergonomisch mit großen gerillten Griffen und so angenehm und präzise zu handhaben. Die integrierte Nadelabdeckung gibt die Führungsnadel beim Setzen der Kanüle frei und verdeckt sie anschließend für die Entsorgung. Verletzungen durch die Führungsnadel werden so vermieden, die Entsorgung wird einfacher. www.accu-chek.de/insight


Redaktion Diabetes-Journal
Kirchheim-Verlag, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz,
Tel.: (0 61 31) 9 60 70 0, Fax: (0 61 31) 9 60 70 90,
E-Mail: redaktion@diabetes-journal.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2017; 66 (9) Seite 32