Rezept zum Essen und Trinken-Beitrag „Backen für Weihnachten“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 11/2019.

Zutaten für 25 Stück:

125 g Erdnussbutter, crunchy
160 g braunes Erythritol
1 Ei
50 g gesalzene ­Macadamia­nüsse
25 g Erdnüsse, ungesalzen
175 g Weizenmehl, Type 550
1 TL Backpulver
30 g Kakao-Nibs

Die Zubereitung:

Erdnussbutter mit braunem Erythritol und Ei verrühren. Macadamia- und Erdnüsse mittelfein hacken. Zusammen mit Mehl, Backpulver und Kakao-Nibs zur süßen Erdnussbutter geben und zu einem Teig verarbeiten. Den Teig eine halbe Stunde kalt stellen.

Nun Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig zu 25 Kugeln rollen und in etwas größerem Abstand auf das Blech setzen. Mit einer Gabel flachdrücken.

Im vorgeheizten Ofen 12 bis 15 Minuten backen. Die Taler sollten noch etwas weich sein, wenn sie aus dem Ofen kommen. Auf dem Blech kurz auskühlen lassen, dann davon lösen.

Nährwert pro Stück, bei 25 insgesamt, ca.:

3 g Eiweiß
5 g Fett
7 g Kohlenhydrate (davon 5 g anrechnungspflichtig)
1 g Ballaststoffe
10 mg Cholesterin
10 mg Natrium
67 mg Kalium
40 mg Phosphor
85 Kilokalorien
340 Kilojoule


von Kirsten Metternich von Wolff
Diätassistentin DKL und DGE, Redaktion Essen und Trinken,
Hildeboldstraße 5, 50226 Frechen-Königsdorf, Tel.: 0 22 34/91 65 41,
E-Mail: info@metternich24.de
Website: www.metternich24.de


Erschienen in: Diabetes-Journal, 2019; 68 (11) Seite 94