Aktuelles
Seelische Gesundheit

Diabetes kann Psyche und Sozialleben beeinflussen

Ergebnisse einer aktuellen Umfrage unter Betroffenen spiegeln wider, welchen negativen Einfluss Diabetes auch auf die seelische Verfassung und soziale Integration haben kann. Darauf macht diabetesDE anlässlich der bundesweiten „Woche der seelischen Gesundheit“ (10. bis 20. Oktober) aufmerksam.
Jede Minute zählt

Schlaganfall schnell erkennen und rasch handeln

Anlässlich des Weltschlaganfalltags am 29. Oktober erinnert die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) daran, dass es meist medizinische Laien sind, die Zeugen eines Schlaganfalls werden – und gibt Hinweise, wie diese sich dann verhalten sollten.
Typ-2-Diabetes-Umfrage

Diabetes kommt selten allein: 93 Prozent haben weitere Erkra...

Bei einer Umfrage unter mehr als 1.500 Menschen mit Typ-2-Diabetes gab die überwältigende Mehrheit der Befragten an, weitere Erkrankungen zu haben. Weitere Ergebnisse: jeweils über 80 Prozent messen ihren Blutzucker noch konventionell und fühlen sich nicht angemessen in der Politik vertreten.
Diabetes-Technologien

Kritik an langen Genehmigungs­verfahren für CGM-Systeme

Neue Technologien wie Insulinpumpen und Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) haben dazu beigetragen, die Therapie zu verbessern und Komplikationen zu reduzieren. Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) fordert raschere Bewilligungsverfahren der Kostenträger für Insulinpumpen und CGM.
Typ-2-Diabetiker auf dem Jakobsweg

Wir sind dann mal weg – mit Diabetes im Gepäck

Die AG Diabetes, Sport und Bewegung der DDG wird im Mai 2020 eine 9-tägige Erlebniswanderung für Menschen mit Typ-2-Diabetes in Nord-Spanien durchführen. Die Kombination aus Schulung, individueller Beratung, praktischer Sportausübung und sozialem Austausch steht dabei im Vordergrund.
vfa-Kampagne

Novo Nordisk stellt Diabetes-Forschungs­projekte vor

Unter dem Titel „Forschung ist die beste Medizin“ hat der Verband forschender Arzneimittelunternehmen (vfa) seine Botschafter-Kampagne 2019 gestartet. Beteiligt hat sich auch der Diabetes-Spezialist „Novo Nordisk“ und gibt Einblicke in seine Forschungsansätze für die Diabetesbehandlung der Zukunft.
#KidsKon 2019

„Der Austausch ist Gold wert!“ – über Generationen hinweg

2018 war Premiere, und es stellte sich damals schnell heraus: Der #KidsKon wird gebraucht! 2019 ging der Diabetes Kinder- und Jugendkongress #KidsKon2.0 also in die zweite Runde. Im Vordergrund: Austausch, Bewegung, Informationen, Vernetzung. Ein Tag, der Gold wert war ...
Nährwertkennzeichnung

Ministerin Klöckner will nun doch Nutri-Score einführen

Nun also doch: Nach langem Zögern und vorherigem Bevorzugen eines anderen Modells hat Bundesernährungsministerin Julia Klöckner heute bekanntgegeben, den Nutri-Score als erweiterte Nährwertkennzeichnung einführen zu wollen. Medizinische Fachverbände begrüßen diese Entscheidung.
Herzinfarkt-Vorsorge

Lebensstil ändern – aber nicht alles auf einmal!

Sich ausdauernd bewegen, gesund ernähren und seine Herzinfarkt-Risikofaktoren im Griff haben: für viele leichter gesagt als getan. Experten der Deutschen Herzstiftung zeigen daher, worauf Gesunde und Herzkranke achten sollten.
Jetzt mitmachen!

Aktionsbündnis ruft auf zur digitalen Bürgerbeteiligung

Wie ein aktuelles Umfrage-Ergebnis zeigt, fühlen sich viele Menschen mit Diabetes von der Politik alleingelassen. Die „Digitalen Allianz Typ 2“ – ein Zusammenschluss von Selbsthilfeverbänden, Fachverlagen und wissenschaftliche Organisationen – will dies nun ändern mit der Aktion „Deine Diabetes Stimme“.
Aus unseren Zeitschriften
Repräsentative Umfrage

Große Mehrheit für Lebensmittelampel

Welche Nährwertkennzeichnung wollen Deutschlands Bürger wirklich? Den Nutri-Score, also die Lebensmittelampel (wir berichteten) – das hat eine repräsentative Umfrage des forsa-Instituts ergeben.
Schwerpunkt: HbA1c und TIR – Vorteile richtig nutzen

Die Grenzen des HbA1c, die Möglichkeiten der Time in Range (...

Der Blutzuckerlangzeitwert (HbA1c) ist bis heute für viele Patienten sowie Behandler entscheidend. Nun kommt ein neuer Wegweiser hinzu bei Menschen, die ihre Glukosewerte kontinuierlich messen: die „Zeit im Zielbereich“ (TIR). Hier erfahren Sie die jeweiligen Stärken der Parameter und auch die Grenzen.
Schwerpunkt: HbA1c und TIR – Vorteile richtig nutzen

Ein und derselbe HbA1c-Wert, aber …

Das Beispiel von Johanna und Peter zeigt: Hinter dem gleichen Blutzuckerlangzeitwert können zwei völlig verschiedene Glukoseverläufe stehen. Gut, dass man heute oft mehr erkennen kann.
Schwerpunkt: HbA1c und TIR – Vorteile richtig nutzen

Zeit im Zielbereich: Schon Zeit für einen Paradigmenwechsel?

Diabetes-Journal-Leser werden mehr und mehr hören von der „Zeit im Zielbereich“ – vor allem jene, die modernste Diabetes-­Technologie nutzen. Das heißt aber noch lange nicht, dass der Blutzuckerlangzeitwert, das HbA1c, keine Rolle mehr spielt. Hier eine Einschätzung mit Tabelle und Interview.
Forschung

Typ-1-Diabetes: Auftreten verzögern

Im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie mit dem Medikament „Teplizumab“ konnte erstmals die Erkrankung bei jungen Menschen mit einem erhöhten Risiko für Typ-1-Diabetes deutlich verzögert werden.
Diabetes-Kurs

Insulin: Noch sinnvoll bei Typ-2-Diabetes?

Nicht jeder Mensch, der Diabetes hat und dem Insulin fehlt, benötigt Insulin. Und nicht jeder, der Insulin benötigt, behandelt sich auch damit. Warum und für wen Insulin unverzichtbar ist, erklärt Dr. ­Gerhard-W. Schmeisl im Diabetes-Kurs.
Recht & Soziales

Krankgeschrieben! Wie geht es jetzt mit dem Lohn weiter?

Wenn Sie als Arbeitnehmer krank werden und daher nicht arbeiten können, stellt sich natürlich die Frage, ob – und falls ja: wie lange – Sie während der Krankheitszeit weiterhin Lohn bekommen. Rechtsanwalt Oliver Ebert erklärt die Sachlage.
diabetes and the city

Bewertung? Nein, danke!

Die Macht der Sprache: Tine mag es überhaupt nicht, wenn von „guten“ und „schlechten“ Glukosewerten die Rede ist. Wieso sie sich daran stößt und welche Alternativen sie für geeigneter hält, verrät sie in ihrer Kolumne.
Zum guten Schluss

Gesundheit schützen – und das Klima

Unsere Kolumnistin Jana Einser beklagt: Unsere Bequemlichkeit schadet unserer Gesundheit – und dem Klima! Denn in immer mehr Bereichen unseres Alltags setzen wir statt Muskelkraft auf Motorisierung und Automatisierung – mit negativen Folgen für uns und unsere Umwelt.
12. Oktober 2019

Kommt zum Diabetes­Hypo­Barcamp in Frankfurt am Main!

#DiabetesHypoBarcamp – hier dreht sich einen ganzen Tag lang alles um das Thema „Unterzuckerung“. Es wird diskutiert und gefachsimpelt, Erfahrungen werden ausgetauscht – unter dem Motto der Blood Sugar Lounge: ­#Wirsindviele – ich bin nicht allein. Noch gibt es Tickets!
Aktuelles Heft
  • Glukosemessung: Welche Rolle die Zeit im Zielbereich („TIR“) spielt
  • Typ-2-Diabetes: Wann Insulin sinnvoll ist
  • Kaffeegenuss auf dem Teller
Kommentare und Meinungen
Gesundheitspolitik, Versorgung, Alltagsleben: Lesen Sie die Kolumnen und Kommentare von unseren Redakteuren oder Gastautoren - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
Basiswissen
Was ist Diabetes? - ein schneller Überblick: Hier bieten wir Ihnen fundierte Grundlagen-Informationen rund um das Thema Diabetes.
Lexikon
Das große Lexikon des Diabetes-Journals mit knapp 600 Erklärungen zu den wichtigsten Begriffe rund um das Thema Diabetes von A wie „A-Zellen“ bis Z „Zystoskopie“.