Aktuelles
Sensoren aus 3D-Drucker

Statt Fingerpiks: Forscher hoffen auf Acetonmessung per Atem...

Ein Forschungsteam hat ein einfaches und kostengünstiges Herstellungsverfahren für präzise und energieeffiziente Aceton-Sensoren per 3D-Druck entwickelt. Die Forschenden hoffen, damit einen Schritt hin zu einem Atemtest gemacht zu haben, der präzise Rückschlüsse auf die Glukosekonzentration ermöglicht.
Tipps vom Psychologen

Angst in Zeiten von Corona und was Sie dagegen machen können

Prof. Dr. phil. Bernhard Kulzer ist leitender Psychologe am Diabetes Zentrum Mergentheim. Im Gespräch mit Diabetes-Journal-Chefredakteur Prof. Dr. med. Thomas Haak erklärt er, was Angst von Furcht unterscheidet und gibt Ratschläge, wie man sich in Zeiten der Coronavirus-Pandemie selbst helfen kann, wenn man Angst oder gar Panik verspürt.
Coronavirus und Diabetes

Sorgentelefon und Chat: ab 30. März täglich um 16 Uhr

Die Mannschaftsmitglieder des FC Diabetologie, in dem Ärzte, Wissenschaftler, Diabetesberater und Menschen mit Diabetes gemeinsam Fußball spielen, beantworten in den kommenden zwei Wochen Fragen von Menschen mit Diabetes am Sorgentelefon sowie in Expertenchats. Start ist am Montag, 30. März.
Diabetes und Corona

„Sich schützen mit Krankschreibung?“ Experte gibt Antworten

Kann man sich als Mensch mit Diabetes in der aktuellen Coronavirus-Pandemie vorsorglich krankschreiben lassen, wenn man durch seine Arbeit viel unterwegs sein muss und dabei ständig auf andere Menschen trifft? Der Rechtsanwalt (www.diabetes-und-recht.de) und Diabetes-Journal-Autor Oliver Ebert gibt hierauf Antworten.
Ausgabe 1/2020

Das neue Diabetes-Eltern-Journal ist da

Die neue Ausgabe des Diabetes-Eltern-Journals ist da. Wir verraten Ihnen, welche Inhalte Sie im Frühlings-Heft finden – u.a. geht es um das neue sprühbare Glukagon für Notfälle, um gute Formulierungen für die Diabetestechnologie und um Unterzuckerungen.
Video mit Prof. Danne

Kinder mit Diabetes und COVID-19: Antworten auf offene Frage...

Prof. Dr. Thomas Danne, Kinderdiabetologe und Chefredakteur des Diabetes-Eltern-Journals, erklärt, was eine Infektion mit dem Corona-Virus für Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes bedeutet. Und er ruft Sie auf: Schicken Sie uns Ihre Fragen als Eltern eines Kindes mit Diabetes per Mail sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.
Empfehlungen der Psychologie

Wie Menschen häusliche Isolation gut überstehen können

Welche Möglichkeiten haben Menschen, mit Schwierigkeiten häuslicher Isolation umzugehen? Prof. Dr. Frank Jacobi, Leiter des Fachbereichs Verhaltenstherapie an der Psychologischen Hochschule Berlin (PHB), empfiehlt Verhaltensmaßnahmen und Strategien, die Menschen helfen können, Phasen von Ausgangsbeschränkung psychisch gut zu überstehen.
Gratis Online-Training für Paare

In Zeiten von Corona die Paarbeziehung stärken

Corona-Krise – das bedeutet auch, dass Paare und Familien über längere Zeit auf engem Raum zusammenleben. Mögliche Folge: Spannungen in der Paarbeziehung. Mit dem intensiven Online-Training der Universität Zürich kann die Paarbeziehung gestärkt und "krisenfest" gemacht werden.
Social Distancing

Mathe-Professor erklärt, warum Abstandhalten wichtig ist

Persönliche soziale Kontakte zu reduzieren ist das Gebot der Stunde. Warum aber kann "Social Distancing" in letzter Konsequenz Leben retten? Mathematik-Professor Martin Skutella von der TU Berlin erklärt das Prinzip an einem einfachen Beispiel und in einem Video.
Chefredakteur im Video:

COVID19: „Mit Diabetes haben Sie vielleicht besondere Sorgen...

Diabetes-Journal-Chefredakteur Prof. Dr. Thomas Haak nimmt Stellung zur Corona-Krise und warnt vor Bagatellisierung wie vor Panik. Und er ruft Sie auf: Schicken Sie uns Ihre Fragen als Mensch mit Diabetes per Mail sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.
Tipps und Ratschläge

Lebensmittel richtig lagern: Wie Vorräte lange halten...

Viele Menschen haben sich angesichts der Coronavirus-Pandemie vorsorglich mit vielen Lebensmittel eingedeckt. Längst nicht nur mit Konserven und Pasta, sondern auch mit schneller verderblichen Produkten. Damit diese auch über längere Zeit frisch und genießbar bleiben, gibt das Bundeszentrum für Ernährung einige Tipps für die richtige Lagerung.
Coronavirus

Junge Diabetiker ohne Folge­erkrankungen: keine Risikogruppe

Die Organisation diabetesDE betont, dass nur Menschen mit Diabetes mit zusätzlichen Begleiterkrankungen (z.B. kardiovaskuläre Erkrankungen) ein erhöhtes Risiko für COVID-19 und für einen schweren Verlauf haben. Kein erhöhtes Infektionsrisiko haben „gesunde“ Diabetespatienten mit stabiler Glukoseeinstellung.
Interview mit Bettina und Christian Mittermeier

Keine ganz normale Familie

Im Leben der Mittermeiers spielt der Diabetes eine sehr große Rolle: Sowohl die Eltern Bettina und Christian Mittermeier als auch der ältere Sohn Jakob haben Diabetes. Und: Auch der jüngere Korbinian wird erkranken. Ein Gespräch mit Bettina und Christian Mittermeier über ihr Engagement, ihren Alltag, über Wünsche, Sorgen und Hoffnungen.
Gute Worte gesucht – schreiben Sie uns!

Pumpen, Sensoren und Trendpfeile verständlich erklären

Manchmal ist es gar nicht so einfach, die Diabetestechnologie zu erklären. Was macht die Pumpe, was leistet ein CGM-System, wie wird ein Katheter gesetzt, wie der Zucker gemessen? Wenn Sie Formulierungen gefunden haben, die die Technik verständlich erklären: Schreiben Sie uns - und helfen Sie so auch anderen mit Ihren "guten Worten" für Pumpe und Co.
„EPatient Survey 2020“

Umfrage in Corona-Zeiten: Kann mich mein Arzt online behande...

Ab sofort können Sie wieder am 'EPatient Survey' teilnehmen. Dabei handelt es sich um die größte Befragung zum Thema „Patient im Netz“, die zum Ziel hat, die Digitalisierung des Gesundheitswesens aus Bürger- und Patientenperspektive greifbar zu machen.
Autoimmunerkrankungen

Typ-1-Diabetes und Zöliakie treten häufig im Duo auf

Bei Menschen mit Typ-1-Diabetes tritt Zöliakie gehäuft auf. diabetesDE empfiehlt daher, sich auch auf die Autoimmunerkrankung untersuchen zu lassen, wenn Beschwerden wie häufige Bauchschmerzen und Blähungen, ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit, depressive Verstimmungen, Mangelerscheinungen und Unterzuckerungen auftreten.
Datenauswertung

Sind Frauen die besseren Diabetes-Patient*innen?

Frauen nehmen Therapieangebote intensiver wahr und profitieren davon mehr als Männer - das ist die Bilanz aus 20 Jahren strukturierter Diabetesversorgung. Insgesamt erreichen sie ihre Therapieziele schneller und dauerhafter. Und wie sieht es bei den Männern aus?
Reisen mit Diabetes

NEU: Zucker im Gepäck – ein erzählender Ratgeber

Susanne Löw hat Typ-1-Diabetes und ist eine begeisterte Reisende. Ihr Motto: Wo ein Wille, da ein Weg. Nun hat sie ihre weltweiten Erfahrungen in einem Buch veröffentlicht: In 10 Kapiteln gibt sie viele Anregungen und erzählt ganz praxisnah, wie das so ist, wenn man mit „Zucker im Gepäck“ um die Welt reist.
„Deine Diabetes Stimme“

Initiative fordert: Diabetes-Aufklärung statt Diabetes-Stigma!

Wie Umfrage-Ergebnisse zeigen, fühlen sich viele Menschen mit Diabetes von der Politik alleingelassen. Die „Digitale Allianz Typ 2“ – ein Kooperation von Selbsthilfeverbänden, Fachverlagen und wissenschaftlichen Organisationen – will dies nun mit der Aktion „Deine Diabetes Stimme“ ändern und fordert ein Umdenken in der Gesellschaft.
Aus unseren Zeitschriften
Zum Aufbewahren

Wie Sie Zuckerfallen entlarven

Kennen Sie das? Auf der Packung steht „ohne Zucker“, doch beim genaueren Hinsehen entpuppt sich das Produkt als Wolf im Schafspelz: Es steckt vielleicht kein herkömmlicher Haushaltszucker darin, doch die vielen Zucker-Synonyme zeigen an, dass das Produkt trotzdem den Blutzuckerspiegel beeinflussen wird.
Im Zentrum

Kinderzentrum Bethel in Bielefeld

Ein preisverdächtiger Rap oder ein Video übers genüssliche Eisschlecken mit und trotz Diabetes Typ 1 – die Kinder und Jugendlichen in der Diabetes-Ambulanz im Kinderzentrum am Evangelischen Klinikum Bethel (EvKB) setzen ihre Ideen um und nehmen jede Herausforderung an. Dabei werden sie von einem multiprofessionellen Team kräftig unterstützt.
Kinder mit Diabetes

Blutfette auch bei Kindern kontrollieren

„Blutfette“: Was ist das denn? Fett(e) im Blut? Wie muss man sich das vorstellen – schwimmen Fettstückchen im Blut? Was hat es auf sich mit Cholesterin und Triglyzeriden, und warum sollten die Blutfettwerte, also die Anteile an Cholesterin und Triglyzeriden im Blut, regelmäßig bestimmt werden? Das erklärt Dr. Nicolin Datz.
Nachgerfagt – Recht

Bewerbung: Muss Max den Diabetes angeben?

Sie haben rechtliche oder soziale Fragen bezüglich Kindern und Jugendlichen mit Diabetes? Unser Rechts-Experte Oliver Ebert gibt Ihnen in der Rubrik „Nachgefragt“ Antwort.
Nachgefragt – Psychologie

Gut vorbereitet auf die weiterführende Schule

Sie haben medizinische und/oder psychosoziale Fragen bezüglich Kindern und Jugendlichen mit Diabetes? Die Experten des Diabetes-Eltern-Journals geben Ihnen in der Rubrik Nachgefragt Antwort!
Voller Einsatz

Ein belarussisch-deutsches Gemeinschaftsprojekt

Zwei Vereine – der eine aus Weißrussland, der andere aus dem sächsischen Kamenz – engagieren sich seit über 20 Jahren für Kinder und Jugendliche mit Diabetes aus Weißrussland (Republik Belarus). Seit der Reaktorkatastrophe im Atomkraftwerk von Tschernobyl im Jahr 1986 hat die Zahl der Diabeteserkrankungen in dem Gebiet stark zugenommen.
Psychologie

Diabetestechnologie verständlich erklären

Die Zahl der Kinder mit Diabetes, die neue Technologien nutzen, steigt rasant an. Für Außenstehende mag es manchmal befremdlich wirken, mit wie viel teurer Diabetestechnologie bereits Fünfjährige unterwegs sind. Wie können den Kindern selbst, aber auch Freunden und Erwachsenen, die Geräte und Funktionen gut erklärt werden?
Insulintherapie

Unterzuckerungen erkennen, behandeln, vermeiden

Jedes Kind und jeder Jugendliche mit Typ-1-Diabetes erlebt Unterzuckerungen. Alle Eltern, die ein Kind mit Typ-1-Diabetes haben, können von Situationen berichten, in denen Unterzuckerungen aufgetreten sind. Wie lassen sich Unterzuckerungen erkennen, behandeln, vermeiden?
Diabetestechnologie

Neues vom DiaTec-Kongress 2020 in Berlin

Beim DiaTec-Kongress 2020 in Berlin wurde in Symposien, in Workshops und in der Industrieausstellung diskutiert über Diabetestechnologie, über Chancen und Risiken riesiger Datenpools („Big Data“) und über künstliche Intelligenz.
Bei schweren Hypos

Nasales Glukagon: das neue Notfallmedikament

Im Falle einer schweren Unterzuckerung gibt es jetzt etwas Neues: Das erste und einzige Glukagon, das den Betroffenen in die Nase gesprüht wird (nasale Gabe) ist seit Kurzem auch in Deutschland erhältlich.
Forschung

Das Ziel: den Tod der Betazellen verhindern

Typ-1-Diabetes ist eine Autoimmunkrankheit, bei der Körperabwehrzellen die insulinproduzierenden Betazellen zerstören. Gibt es eine Möglichkeit, die Betazellen zu schützen? Daran forschen US-amerikanische Wissenschaftler. Professor Danne erklärt, was dahintersteckt.
Diabetes-Hilfsmittel

Schulung für Pumpe, CGM & Co: So sieht es aus

Wer schult Sie, wenn Sie eine Insulinpumpe oder ein CGM-System bekommen? Wer versorgt Sie mit Hilfsmitteln? Wie zufrieden sind Sie mit der Versorgung? Hierzu starteten wir in Diabetes-Journal 11/2019 eine Umfrage; teilgenommen haben fast 600 Personen. Hier die Ergebnisse.
Essen & Bewegen & Wiegen

Hilfreiche Tipps fürs Abnehmen

Spielen Sie mit dem Gedanken, ungesunden Pfunden den Kampf anzusagen? Wir möchten Ihnen mit unseren Tipps helfen, den Weg zu einem gesünderen Gewicht zu ebnen – denn das tut Seele, Körper und Blutzucker unglaublich gut.
Rezept

Nudelsalat mit Zucchini und Feta

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Hilfreiche Tipps fürs Abnehmen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 03/2020.
Rezept

Veggie-Bolognesesuppe

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Hilfreiche Tipps fürs Abnehmen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 03/2020.
Rezept

Spaghetti-Torte mit Thunfisch

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Hilfreiche Tipps fürs Abnehmen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 03/2020.
Rezept

Pasta-Auflauf mit Hackfleisch

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Hilfreiche Tipps fürs Abnehmen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 03/2020.
Leser-Rezept

Kerniges Low-Carb-Brot

Leser-Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Hilfreiche Tipps fürs Abnehmen“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 03/2020.
Lebensmittel-Check

Dick durch Fernsehen?

Der Tag war stressig, jetzt wartet der Krimi oder die Lieblingsserie. Dazu etwas zum Knabbern und ein kühles Getränk. Was nach einem gemütlichen Abend klingt, macht auf Dauer träge und kann aufs Gewicht schlagen.
Aktuelles Heft
  • Tricks, praktische Helfer und Apps: Besser sehen
  • Boxer Zo Lito: „Ihr könnt alles schaffen – auch mit Diabetes“
  • Schlemmer-Rezept: Pasta & Hack
Kommentare und Meinungen
Gesundheitspolitik, Versorgung, Alltagsleben: Lesen Sie die Kolumnen und Kommentare von unseren Redakteuren oder Gastautoren - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
Basiswissen
Was ist Diabetes? - ein schneller Überblick: Hier bieten wir Ihnen fundierte Grundlagen-Informationen rund um das Thema Diabetes.
Lexikon
Das große Lexikon des Diabetes-Journals mit knapp 600 Erklärungen zu den wichtigsten Begriffe rund um das Thema Diabetes von A wie „A-Zellen“ bis Z „Zystoskopie“.