Diabetes-Schulungen für Kinder und Jugendliche
1. bis 8. September
Konstanz
Ort:

Klinikum Konstanz
Klinik für Kinder und Jugendliche
Luisenstr. 7
78464 Konstanz

Veranstalter:

Klinikum Konstanz
Klinik für Kinder und Jugendliche
Dr. Andreas Böckmann, Kinderdiabetologe/-endokrinologe
Nicol Brück und Nicola Unselt Diabetesberaterinnen DDG
Tel.: 07531 801-1664
Fax: 07531 801-1655
E-mail: diabetes-ambulanz@klinikum-konstanz.de

Infos:

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 im Alter von ca. 8 bis 18 Jahren.

Die Schulung soll helfen, dass Kinder und Jugendliche mit Diabetes altersangepasst eine eigene Behandlungs-Kompetenz entwickeln. Im Gruppensetting können sie Erfahrungen austauschen und erleben, wie ihre Altersgenossen mit den Anforderungen der Krankheit umgehen. Die Schulungsgruppen bestehen üblicherweise aus 6 Teilnehmern. Fester Teil der Schulung sind erlebte Diabetes-Sondersituationen (z.B. im Schwimmbad, beim Klettern, Restaurantbesuch). Parallel wird die Einstellung der Insulintherapie überprüft und bei Bedarf angepasst.

Da die Schulung ein stationärer Krankenhausaufenthalt ist, kommen keine Kosten auf die Familien zu (außer Taschengeld). Es reicht eine stationäre Einweisung von einem Kassenarzt; bei Privatpatienten ist auch diese nicht nötig. Die Anmeldung erfolgt am Besten per E-mail oder Post (siehe „Veranstalter“).

Zusätzliche Informationen – auch weitere Termine – gibt's im Flyer zur Schulung.

DiaBolinus-Familiennachmittag
10. September 2017
Hannover
Ort:

Spielpark Tiefenriede
Haspelfelder Weg 18
30173 Hannover

Infos: Die Elterninitiative DiaBolinus lädt von 15:00 bis 18:00 Uhr zum Spielenachmittag in den neugestalteten Spielpark Tiefenriede ein. Mitglieder und Familien, die den Verein kennenlernen möchten, sind herzlich willkommen.
Patiententag in Tübingen
23. September 2017
Tübingen
Ort:

Universitätsklinik Tübingen
Unikliniken Berg, Crona Kliniken
Gebäude 400, Hörsaal 210

Hoppe-Seyler-Str. 3
72076 Tübingen

Veranstalter:

Diabetesinformationsdienst München

Medizinische Universitätsklinik Tübingen (Abteilung Diabetologie)

Kinderklinik der Universität Tübingen

Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen am Helmholtz Zentrum München

Deutsches Zentrum für Diabetesforschung

Infos:

Der diesjähriger Patiententag findet in Tübingen statt. Der Diabetesinformationsdienst München und die Medizinische Universitätsklinik Tübingen (Abt. IV, Diabetologie) veranstalten den Patiententag in Kooperation mit der Kinderklinik der Universität Tübingen, dem Institut für Diabetesforschung und Metabolische Erkrankungen (IDM) des Helmholtz Zentrums München an der Universität Tübingen und dem Deutschen Zentrum für Diabetesforschung (DZD e.V.).

Typ-1-Diabetes bei Kindern und Erwachsenen, neue Insuline, Vorstufen und Folgeerkrankungen des Typ-2-Diabetes, innovative Therapieansätze – um diese Themen wird es gehen, und wie immer wird genügend Zeit und Gelegenheit für den Dialog mit den Referenten sein.

Das komplette Programm, das von 10:00 bis 15:00 Uhr stattfindet, finden Sie hier.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Tübinger Hauptbahnhof ab Bussteig F.
Buslinien 5, 13, 18, 19, X15 bis Haltestelle ‚Kliniken Berg‘.
Über Fußgängerbrücke zum Haupteingang Crona Kliniken.

Anreise mit dem Pkw:
Parkhaus P4 Crona Kliniken.
Bitte beachten Sie, dass keine weiteren Dauerparkplätze auf dem Klinikgelände vorhanden sind.

15. Düsseldorfer Diabetes-Tag
30. September 2017
Düsseldorf
Ort:

Handwerkskammer Düsseldorf
Georg-Schulhoff-Platz1
40221 Düsseldorf

Uhrzeit: 10 bis 16 Uhr

Infos:

Am 30. September 2017 findet von 10 bis 16 Uhr der 15. Düsseldorfer Diabetestag statt. Eingeladen sind Menschen mit Diabetes, ihre Partnerinnen und Partner, Eltern mit ihren betroffenen Kindern, Familien und Freunde sowie Interessierte. Die Veranstaltung ist kostenlos und frei zugänglich.

In drei parallel laufenden Vortragsreihen erfahren die Besucherinnen und Besucher Neuigkeiten und Wissenswertes rund um die Schwerpunktthemen „Neue Therapiekonzepte und Technologien“. Das Programm setzt sich aus Expertenvorträgen und Erfahrungsberichten zusammen, um verschiedene Sichtweisen zu veranschaulichen.

In diesem Rahmen findet auch das 2. NRW-Pumpenträgertreffen statt. Für die Trägerinnen und Träger einer Insulin-Pumpe bietet das Treffen nicht nur die Gelegenheit, sich mit anderen Pumpenträgerinnen und -trägern auszutauschen. Es lassen sich ebenso offene Fragen mit Expertinnen und-experten des jeweiligen Pumpenherstellers klären. Für das Treffen steht in diesem Jahr ein separater Bereich zur Verfügung.

Unternehmen, Verbände, Selbsthilfegruppen sowie Vereine präsentieren ihre Produkte, Informationen und Dienstleistungen auf der begleitenden Industrieausstellung. Ergänzend können die Besucherinnen und Besucher zahlreiche kostenfreie individuelle Messungen wahrnehmen. Zudem stehen Ihnen Fachkräfte für individuelle Beratungen zur Fußpflege bereit.

Darüber hinaus bietet der Düsseldorfer Diabetestag ein vielfältiges Rahmenprogramm. Neben der Show-Cooking-Aktion mit Fernsehkoch Alex Wahi und dem Catering sorgt auch ein Food-Truck für das körperliche Wohl. Für die jüngeren Gäste steht ein breit gefächertes Kinderanimationsprogramm zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite des Düsseldorfer Diabetestages sowie unter www.duesseldorfer-diabetestag.de.

Beach winD Trophy
30. Sep. bis 1. Okt. 2017
Berlin
Ort:

AREA 85 / South Beach Berlin
Trachenbergring 85
12249 Berlin

Uhrzeit: ab 10 Uhr
Veranstalter:

Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) e. V.
Bundesgeschäftsstelle
z.Hdn. Manuela Schneider
Albrechtstraße 9
10117 Berlin-Mitte
Tel.: 030 20 16 77 - 27
Fax: 030 120 894 709
E-Mail: manuela.schneider@ddh-m.de

Infos:

Beachvolleyball-Wochenende für Familien mit einem Kind mit Diabetes Typ 1 vom 30. September bis 1. Oktober

Um Familien mit Kindern mit Diabetes Typ 1 zu fördern, veranstaltet die Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) in Kooperation mit der AOK die Beach winD Trophy im Süden Berlins. Mitmachen können Familien mit Kindern ab 9 Jahren mit Diabetes Typ 1.





Durch das Beach WinD Trophy Wochende möchten wir dazu beitragen, dass Familien gemeinsam eine schöne Zeit verbringen und dabei spielerisch mehr über Diabetes und dessen Handhabung erfahren. Das gesamte Wochenende stehen Frachkräfte zur Verfügung, die auf individuelle Fragestellungen eingehen und mit Tipps zur Seite stehen. Spiele, köstliche Verpflegung und Disco am Samstagabend sorgen für bestmögliche Stimmung unter allen Teilnehmenden. Den Abschluss des zweitägigen Programms bildet ein Familienturnier mit Siegerehrung. Eigentlich aber ist jeder bei uns ein Sieger, der durch Sport und mehr Wissen über Diabetes einen weiteren Schritt in Richtung Gesundheit und Selbstbewusstsein macht.

Diabetes-Schulungen für Kinder und Jugendliche
20. bis 27. Oktober
Konstanz
Ort:

Klinikum Konstanz
Klinik für Kinder und Jugendliche
Luisenstr. 7
78464 Konstanz

Veranstalter:

Klinikum Konstanz
Klinik für Kinder und Jugendliche
Dr. Andreas Böckmann, Kinderdiabetologe/-endokrinologe
Nicol Brück und Nicola Unselt Diabetesberaterinnen DDG
Tel.: 07531 801-1664
Fax: 07531 801-1655
E-mail: diabetes-ambulanz@klinikum-konstanz.de

Infos:

Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Diabetes mellitus Typ 1 im Alter von ca. 8 bis 18 Jahren.

Die Schulung soll helfen, dass Kinder und Jugendliche mit Diabetes altersangepasst eine eigene Behandlungs-Kompetenz entwickeln. Im Gruppensetting können sie Erfahrungen austauschen und erleben, wie ihre Altersgenossen mit den Anforderungen der Krankheit umgehen. Die Schulungsgruppen bestehen üblicherweise aus 6 Teilnehmern. Fester Teil der Schulung sind erlebte Diabetes-Sondersituationen (z.B. im Schwimmbad, beim Klettern, Restaurantbesuch). Parallel wird die Einstellung der Insulintherapie überprüft und bei Bedarf angepasst.

Da die Schulung ein stationärer Krankenhausaufenthalt ist, kommen keine Kosten auf die Familien zu (außer Taschengeld). Es reicht eine stationäre Einweisung von einem Kassenarzt; bei Privatpatienten ist auch diese nicht nötig. Die Anmeldung erfolgt am Besten per E-mail oder Post (siehe „Veranstalter“).

Zusätzliche Informationen – auch weitere Termine – gibt's im Flyer zur Schulung.

Blood Sugar Lounge Diabetes Barcamp
21. Oktober 2017
Frankfurt
Ort: Frankfurt
Veranstalter:

Diabetes-Community Blood Sugar Lounge

mit Unterstützung von Novo Nordisk

Infos:

Die Blood Sugar Lounge veranstaltet mit Unterstützung von Novo Nordisk das erste Diabetes-Barcamp deutschlandweit. Plätze können ab dem 31. Juli 2017 reserviert werden.

Weitere Infos finden Sie in Kürze hier.

Erlebniswoche auf Burg Rabenstein
22. bis 27. Oktober
Fläming (Brandenburg)
Ort:

Burg Rabenstein in Fläming (Brandenburg)

Veranstalter:

diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe

Infos:

Bei dieser am längsten etablierten Freizeit von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe gibt es 30 Plätze für Kinder im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren. Die Erlebniswoche findet vom 22. bis 27. Oktober 2017 (Herbstferien in mehreren Bundesländern) auf der Burg Rabenstein / Fläming (Brandenburg) statt.

Weitere Informationen zu dieser Freizeit finden Sie in diesem Beitrag.

1. Diabetikertag in Sankt Augustin
18. November 2017
Sankt Augustin
Ort:

Rathaus Sankt Augustin
Markt 1
53757 Sankt Augustin

Uhrzeit: 10.00 bis 15.00 Uhr
Veranstalter: Selbsthilfegruppe "Diabetes-Treff Sankt Augustin" im Landesverband NRW e.V. der DDH-M.
Infos:

Geboten werden interessante Vorträge, Gesundheitschecks und mehr. Informieren Sie sich rund um den Diabetes mellitus. Zu diesem Diabetikertag sind auch Nicht-Diabetiker herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie!