Aktuelles aus Essen & Trinken
Endlich verständlich

Low Carb - High Fat

Die Low Carb-Ernährungsweise ist voll im Trend: Viele Konzepte setzen darauf, die Kohlenhydrate auf dem Speiseplan zu reduzieren und so das Abnehmen zu erleichtern. Was steckt dahinter? Geht das auch mit Diabetes?
Europäischer Adipositas-Tag

Hoher Zuckerkonsum fördert Adipositas und Diabetes Typ 2

Schweres Übergewicht ab einem BMI von 30 ist der stärkste Risikofaktor für die Entstehung des Diabetes Typ 2. Deshalb sollte der tägliche Zuckerkonsum pro Person nicht mehr als 10 Prozent der Kalorienaufnahme (entspricht etwa 50 Gramm) betragen, empfiehlt diabetesDE.
11. Mai in Frankfurt am Main

Gartentag in „Lauber's Diabetesgarten“

Im Frankfurter Krankenhaus Sachsenhausen wurde 2012 „Lauber's Diabetesgarten“ eröffnet – der erste Garten mit antidiabetischen Pflanzen in Deutschland. Am 11. Mai 2017 präsentiert Hans Lauber die über 50 Pflanzen, die in fünf Themenbeeten wachsen, beim Gartentag unter dem Motto „Zucker natürlich zähmen!“.
Echt essen – Mai 2017

Yoshi: Kampai Nippon!

„Echt essen“-Gasthaus im Mai: Ein Prosit auf echte japanische Küche in Düsseldorf. Es schmeckt prächtig, es ist supergesund – aber was hat das mit Casanova zu tun?
Nährstoff

Vitamin D: Für Diabetiker wichtiger als gedacht

Viele Jahre lang war Vitamin D nur für seine Wirkungen auf das Skelett und den Kalzium-Haushalt bekannt. Mittlerweile sind jedoch viele weitere positive Eigenschaften des Vitamins bekannt. So greift es regulierend in Immunprozesse ein, steuert Zellwachstum und -differenzierung und beeinflusse den Zuckerhaushalt.
Festtagsschlemmereien

Vorbild Osterhase: Bei Diabetes mehr bewegen als naschen

Wer Diabetes hat, sollte an den kommenden Feiertagen noch mehr als andere Menschen auf die Ernährung achten - und sich nach Genuss von Osterleckereien auch bewegen. Warum nicht Spaziergänge fest einplanen? diabetesDE bietet hierzu eine Nährwert-Liste mit den beliebtesten Osterspezialitäten an.
Echt essen – April 2017

„Al Covo“ in Venedig: Autentico

„Echt essen“-Gasthaus im April: Nur wenige Minuten vom trubeligen Markusplatz entfernt wird authentisch gekocht. Kulinarische Impressionen aus Venedig – und drei ausgefallene kulturelle Tipps für eine der schönsten Städte der Welt.
Lauber's Kolumne

Natur schützen – genussvoll!

Streuobstwiesen und Regenwälder sind einzigartige Ökosysteme. Die Säfte und Schaumweine der Manufaktur Jörg Geiger und die hochwertigen Schokoladen von Original Beans sind zwei wunderbare Beispiele, wie sich die Natur genussvoll schützen lässt.
Männer mit Zuckerstoffwechselstörung:

Kohlenhydratreiches Essen am Abend meiden

Wie eine Ernährungsstudie zeigt, beeinflusst auch die sog. innere Uhr wie Menschen mit einer Zuckerstoffwechselstörung auf kohlenhydratreiches Essen reagieren. So wirkte sich bei Männern mit Prädiabetes der abendliche Verzehr von reichlich stärke- und zuckerhaltigen Lebensmitteln negativ auf die Blutzuckerregulation aus.
Umfrageergebnisse

Kennzeichnung von Lebensmitteln ist für viele undurchsichtig

Viele Verbraucher finden die Kennzeichnung von Lebensmitteln verwirrend und missverständlich. Das hat eine Untersuchung der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) gezeigt. Das sogenannte Food-Barometer wird alle zwei Jahre durchgeführt.
Lebensmittelpreise

diabetesDE: „Gesundes billiger, Ungesundes teurer machen!“

Anlässlich des Tags der gesunden Ernährung am 7. März macht die Organisation diabetesDE darauf aufmerksam, dass gesunde Massenlebensmittel zu niedrigen Preisen auch für finanzschwächere Menschen verfügbar sein müssen, um chronischen Krankheiten wie Adipositas und Diabetes vorzubeugen
Grundlagen und Hintergründe
  • Kirchheim-Shop

    Buchtipps

    Kochbücher mit weiteren Rezepten und praktische Ratgeber: Mehr zum Thema „gesunde Ernährung“ finden Sie im Kirchheim-Shop.
Aus unseren Zeitschriften
Leser-Rezept

Leicht gewärmter Spargel-Erdbeer-Salat

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Je mehr desto besser: Ballaststoffe“, erschienen in der „Diabetes-Journal“-Ausgabe 6/2017.
Rezept

Bandnudeln mit grünem Spargel, Erdbeeren und Mandeln

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Osteoporose – so stärken Sie Ihre Knochen“, erschienen in der „Diabetes-Journal“-Ausgabe 5/2017.
Rezept

Mediteranes Gemüse mit Koriander-Sesam-Joghurt

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Osteoporose – so stärken Sie Ihre Knochen“, erschienen in der „Diabetes-Journal“-Ausgabe 5/2017.
Leserrezept

Zucchini-Nuss-Kuchen

Leserrezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Osteoporose – so stärken Sie Ihre Knochen“, erschienen in der „Diabetes-Journal“-Ausgabe 5/2017.
Schwerpunkt: Gesunde Ernährung bei Diabetes

Leber und Eiweiß: Welche Rolle spielen sie?

Genetik, Vitamin-D-Mangel, Stress oder Schlafmangel: All das spielt eine Rolle bei der Zunahme des Typ-2-Diabetes. Vor allem aber sind es falsche Essgewohnheiten kombiniert mit Bewegungsmangel und einem Zuviel an Kalorien. Nur: Welche Rolle spielen Eiweiß und die Leber dabei?
Schwerpunkt: Gesunde Ernährung bei Diabetes

Fette: Darauf kommt es an!

Fett macht Fett – ein Lehrsatz der letzten Jahrzehnte, der sich standhaft hält. Aber stimmt das immer noch? Viele Gegenstimmen verunsichern Menschen, die gesund essen möchten oder aufgrund ihres Diabetes besonders darauf achten sollten, möglichst fettbewusst zu essen.
Schwerpunkt: Gesunde Ernährung bei Diabetes

Kohlenhydrate: Von kleinen und großen Händen

Die Empfehlungen für eine gesunde Kohlenhydratmenge unterscheiden sich in den aktuellen Medien stark – auch weil Low-Carb-Diäten im Trend liegen wie Logi, Atkins oder eine "ketogene Ernährung". Es kommt aber nicht auf die prozentuale Menge, sondern viel mehr auf die Art der Kohlenhydrate an.
Schwerpunkt: Gesunde Ernährung bei Diabetes

Das Abc der Fett-Protein-Einheit

Sie genießen ein Steak mit Salat und um kein Insulin spritzen zu müssen, verzichten Sie auf Kohlenhydrate. Vor und nach dem Essen sind die Werte im Normbereich, einige Stunden später aber auf einmal erhöht – und Sie fragen sich, wie das passieren konnte. Welchen Einfluss hat Eiweiß auf den Blutzucker?
Gemüse & Milch & Nüsse

Osteoporose – so stärken Sie Ihre Knochen

Knochenschwund ­(Osteoporose) ist eine Volkskrankheit. Durch Änderung der Ess- und Bewegungsgewohnheiten kann man den Verlauf jedoch positiv beeinflussen. Wir geben Ihnen Tipps rund ums Essen für starke Knochen sowie Rezept-Ideen, die Knochen und Gaumen guttun.
Rezept

Birnen-Schoko-Torte mit Pistazien

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Osteoporose – so stärken Sie Ihre Knochen“, erschienen in der „Diabetes-Journal“-Ausgabe 5/2017.
Lebensmittel-Check

Waldmeister

Seine Saison ist kurz, sein Geschmack intensiv – ob in der Maibowle oder kombiniert mit Erdbeeren, als Götterspeise oder zum Quark: Das zarte, grüne Kraut blüht jetzt im Schatten und bietet sich wohldosiert vielseitig an.
Aktuelles Heft
  • Insulin: der richtige Umgang mit dem Pen
  • Starkes Zeichen: vier Diabetesverbände an einem Tisch
  • Gesunde Ernährung: das Abc der Fett-Protein-Einheit
  • Leckere Rezepte für starke Knochen