Die Diabetes-Ambulanz an den Universitätskliniken Innsbruck gibt es seit den frühen 70er Jahren. Vor allem werden im größten Diabeteszentrum Westösterreichs Kinder und Jugendliche aus dem Bundesland Tirol behandelt.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Abonnement zur Verfügung. Klicken Sie hier