Aktuelles
Neue Studienergebnisse

Zusammenhang zwischen Zuckerstoffwechsel und Entzündungen

Ein Schweizer Forscherteam konnten aufzeigen, dass es bei der Nahrungsaufnahme immer zu einer leichten Entzündung kommt. Das trainiere die Immunabwehr und wirke zudem positiv auf die Insulinausschüttung. Das Wissen um diesen Regelkreis könnte auch Einfluss auf künftige Diabetes-Therapien haben.
Bisherige Lehrmeinung in Frage gestellt

Arterienverkalkung: Neue Theorie in der Ursachenforschung

Es sind nicht Fettablagerungen aus dem Blut, die die Blutgefäße verengen, sondern vielmehr Überreste abgestorbener Zellen aus der Gefäßwand. - Welche Auswirkungen hat diese neue Theorie, die der derzeitigen Lehrmeinung widerspricht, auf Prävention und Behandlung der Arterienverkalkung?
Apothekerverband

DAV beruft neuen Patientenbeauftragten

Berend Groeneveld ist für die nächsten vier Jahre der neue Patientenbeauftragte des Deutschen Apothekerverbandes (DAV) und damit dort oberster Ansprechpartner für Selbsthilfegruppen und Patientenverbände.
Parodontitis

Bei Diabetes auch auf die Mundgesundheit achten

Die Organisation 'diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe' weist in einer Pressemitteilung auf die wechselseitige Beziehung zwischen Diabetes und Parodontitis hin und unterstreicht, wie wichtig eine gezielte Früherkennung und Vorsorge sind.
'FreeStyle Libre'

Weitere gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten

Mehrere große gesetzliche Krankenkassen haben ihre Satzungen zugunsten des 'FreeStyle Libre' erweitert und übernehmen ab sofort vollumfänglich die Kosten für das Flash-Glukose-Messsystem, wie das Herstellerunternehmen 'Abbott' meldet.
Wie Übergewicht und Cholesterin:

Depressionen schlagen auf das Herz

Depressionen bergen für Männer ein ähnlich großes Risiko für Herzkreislauferkrankungen wie hohe Cholesterinwerte oder Fettleibigkeit. Das berichten deutsche Forscher im Fachmagazin ‚Atherosclerosis‘.
Karriere

5 goldene Regeln im Job

Der Diabetes spielt auch im Arbeitsleben eine Rolle. Rechtsanwalt Oliver Ebert nennt Ihnen goldene Regeln dafür, wie man nicht in Fallen tappt.
Newsletter

Ihr wöchentliches Diabetes-Update

Mit unserem kostenfreien Newsletter erhalten Sie jede Woche aktuelle Informationen, die für Menschen mit Diabetes wichtig und relevant sind. Hier können Sie sich schnell und einfach registrieren.
Aus unseren Zeitschriften
diabetes and the city

Eigene Ratschläge befolgen …

Wer einen insulinpflichtigen Diabetes hat, kennt das sicher: Man ist fern der Heimat unterwegs und merkt, dass man einen Teil der Utensilien fürs Selbstmanagement vergessen hat. Doch wie darauf reagieren? Tine beschreibt in ihrer Kolumne, wieso Ruhe bewahren die beste Reaktion darauf ist.
lecker & gesund & praktisch

Suppen und Eintöpfe

Besonders in der kalten Jahreszeit haben Suppen und Eintöpfe Hochsaison, denn sie wärmen, machen wunderbar satt, und das meist ohne viel Aufwand in der Zubereitung. Wir haben Tipps, wie Sie köstliche Kreationen zaubern können.
Schwerpunkt „Diabetes-Folgen vermeiden“

Die wichtigsten Folgekrankheiten

Wieso eigentlich bekommen viele Diabetiker Probleme mit ihren Gefäßen oder ihren Nerven? Über welche Komplikationen reden wir – und wie kann man überhaupt gegensteuern? Unser Autor nennt alle wichtigen Diabetes-Folgeerkrankungen, erklärt den Hintergrund und sagt, was Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt tun können.
Schwerpunkt „Diabetes-Folgen vermeiden“

Diabetesfolgen: wichtige Eckdaten

100 Prozent Gewissheit gibt es nicht – aber hier nennen wir wichtige Punkte, anhand derer Sie Risiken für Folgeerkrankungen verringern können. Sehen Sie auch, welche Rolle das Wohlbefinden spielt.
Diabetes-Kurs

Sexualität: Leben und lieben mit Diabetes

Diabetes kann sich bei Mann und Frau negativ auswirken auf die Sexualfunktionen. Leider ist das Thema immer noch für viele ein Tabu, über das sie nicht sprechen wollen. Dabei kann viel gegen Sexualstörungen getan werden, wie Dr. Schmeisl im Diabetes-Kurs berichtet.
Lebensmittel-Check

Fettreich essen – schlechter schlafen?

Kohlenhydrate am Abend machen dick, Ballaststoffe vor dem Schlafengehen belasten den Darm unnötig? Doch was wirklich für schlaflose Nächte sorgt, ist fettes Essen vor der Nachtruhe.
Rezept

Vegane Linsensuppe mit Rosenkohl

Rezept zum „Essen und Trinken“-Beitrag „Suppen und Eintöpfe“, erschienen in der Diabetes-Journal-Ausgabe 1/2017.
Aktuelles Heft
  • Diabetes-Folgen erfolgreich vermeiden
  • Technologie: die neuesten Entwicklungen
  • Suppen & Eintöpfe: Selbst gemacht, sicher berechnet!
  • Triathlet Schmelzle: Ohne CGM kein Ironman
Kommentare und Meinungen
Gesundheitspolitik, Versorgung, Alltagsleben: Lesen Sie die Kolumnen und Kommentare von unseren Redakteuren oder Gastautoren - und beteiligen Sie sich an den Diskussionen.
Basiswissen
Was ist Diabetes? - ein schneller Überblick: Hier bieten wir Ihnen fundierte Grundlagen-Informationen rund um das Thema Diabetes.
Lexikon
Das große Lexikon des Diabetes-Journals mit knapp 600 Erklärungen zu den wichtigsten Begriffe rund um das Thema Diabetes von A wie „A-Zellen“ bis Z „Zystoskopie“.